Snowboard

30. März 2011 16:51; Akt: 30.03.2011 16:51 Print

Zoggs zweiter Titel und fünfte WM-Medaille

Die Schweizer Alpin-Spezialistin Julie Zogg (18) hat an den Junioren-WM in Valmalenco (It) Gold gewonnen. Im Final des Parallel-Riesenslaloms besiegte die Ostschweizerin ihre Teamkollegin Stefanie Müller.

Fehler gesehen?

Zwei Jahre nach ihrem Coup in Japan stand die Fahrerin des SC Flums erneut zuoberst auf dem Podium. Insgesamt umfasst das WM-Palmarès der hoch talentierten Riderin bereits fünf Medaillen (dreimal Silber). Im Weltcup hat sie sich in der zweiten Saison nach ihrem Debüt bereits als Nummer 2 der Schweizer Equipe etabliert.

In Arosa stiess sie am letzten Wochenende auf höchster Ebene erstmals unter die Top 6 vor und erreichte in der Weltcup-Schlussrangliste Position 12. Im WM-Slalom von heute ist Zogg eine weitere Topklassierung zuzutrauen.

FIS-WM. Juniorinnen: 1. Julie Zogg (Sz). 2. Stefanie Müller (Sz). 3. Cheyenne Loch (De). 4. Bernadette Ernst (Ö). Ferner: 6. Nicole Baumgartner (Sz). 11. Ladina Jenny (Sz).

Junioren: 1. Tim Mastnak (Sln). 2. Lukas Mathies (Ö). 3. Edwin Coratti (It). 4. Stefan Baumeister (De). Ferner: 10. Silvan Flepp (Sz).

(sda)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen