Abfahrt

12. Februar 2011 15:00; Akt: 13.02.2011 12:44 Print

Zweites Gold für Görgl - Gut Vierte

Bei der WM-Abfahrt gewinnt Elisabeth Görgl ihren zweiten Titel an dieser WM. Die Schweiz holt zum vierten Mal im fünften Rennen «Leder»: Lara Gut wird 4.

Die Abfahrt der Frauen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Lara Gut wird für ihre Tapferkeit nicht belohnt und belegt in der WM-Abfahrt wie schon im Super-G den 4. Platz. Elisabeth Görgl fährt in Garmisch-Partenkirchen zur zweiten Goldmedaille.
Zwei Silbermedaillen in Val d'Isère, zwei 4. Plätze in Garmisch-Partenkirchen: Lara Gut seht das Glück in Bayern nicht bei. Sie trotzte in der WM-Abfahrt auf der Kandahar zwar ihrer Knieverletzung und allen Schmerzen. Für den Sprung aufs Podest reichte es aber nicht. 0,34 Sekunden trennten die 19-jährige Tessinerin letztlich von der Bronzemedaille.

Gold gewann die Österreicherin Elisabeth Görgl, die sich wie Lindsey Vonn vor zwei Jahren als Doppel-Weltmeisterin in den Speed-Disziplinen feiern lassen kann. Titelverteidigerin Vonn holte Silber, Lokalmatadorin Maria Riesch wie schon im Super-G Bronze. Von den gesundheitlich Angeschlagenen strahlten mit Vonn und Riesch zwei vom Podest, Gut und Kombi-Weltmeisterin Anna Fenninger (16.) kämpften glücklos.

Dominique Gisin vergab eine bessere Klassierung als Rang 8 im unteren Teil. Die beiden Schwyzerinnen Fabienne Suter und Nadja Kamer belegten die Ränge 13 und 14. Das Schweizer Frauen-Team wird damit wie schon letztes Jahr an den Olympischen Spielen in Vancouver leer ausgehen, wenn in den technischen Disziplinen nicht noch ein Wunder passiert. Ein Podestplatz im wenig prestigeträchtigen Team-Wettkampf wäre ein schwacher Trost.

WM in Garmisch-Partenkirchen (De). Abfahrt der Frauen:
1. Elisabeth Görgl (Ö) 1:47,24.
2. Lindsey Vonn (USA) 0,44 zurück.
3. Maria Riesch (De) 0,60.
4. Lara Gut (Sz) 0,94.
5. Tina Maze (Sln) 0,98.
6. Julia Mancuso (USA) 1,06.
7. Daniela Merighetti (It) 1,42.
8. Dominique Gisin (Sz) 1,46.
9. Andrea Fischbacher (Ö) 1,62.
10. Laurenne Ross (USA) 1,63.
11. Anja Pärson (Sd) 1,78.
12. Marusa Ferk (Sln) 1,80.
13. Fabienne Suter (Sz) 1,90.
14. Nadja Kamer (Sz) 1,95.
15. Britt Janyk (Ka) 2,11.
16. Elena Fanchini (It) 2,29.
17. Anna Fenninger (Ö) 2,36.
18. Ingrid Jacquemod (Fr) 2,48.
19. Carolina Ruiz Castillo (Sp) 2,81. 20. Marion Rolland (Fr) 2,85.
21. Johanna Schnarf (It) 2,91.
22. Marie Marchand-Arvier (Fr) 2,94.
23. Regina Mader (Ö) 3,09.

Ausgeschieden:
Leanne Smith (USA), Lotte Smiseth Sejersted (No).

(sda)