Ablenkung im Publikum

22. September 2019 10:45; Akt: 22.09.2019 11:02 Print

«Hot Chick» raubt Kyrgios die Konzentration

Der Australier nennt einen speziellen Grund, warum er gegen Roger Federer kurz nicht bei der Sache ist – und denkt gleich ans Heiraten.

Da verliert der Bad Boy die Konzentration: Nick Kyrgios wird im Spiel gegen Roger Federer von einer «heissen» Frau abgelenkt. (Video: Eurosport)
Zum Thema
Fehler gesehen?


Tennis

(kai)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Pascal A. am 22.09.2019 11:13 Report Diesen Beitrag melden

    Ausrede oder nicht so schlau wie gedacht

    Wenn der Verstand zwischen den Beinen sitzt, dann kann eine einzige heisse Braut schon der Grund für das verlorene Spiel sein. Oder aber man ist nur ein Schwätzer und sucht nach einer Ausrede.

    einklappen einklappen
  • Miriam Lombardi am 22.09.2019 12:14 Report Diesen Beitrag melden

    Eurosport?

    Was für eine Ausrede... Abgesehen davon finde ich es schade, dass man Eurosport als Quelle nimmt - der Schweizer Sender TV24 überträgt das Turnier im Free-TV!

    einklappen einklappen
  • illosoph am 22.09.2019 12:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wer will schon Biedermann?

    Die Zeiten eines Nastase, McEnroe & Gerulaitis scheinen vergessen zu werden. Damals hatten manche Spieler vom Auftreten ebenfalls eher das Image eines "Rockstars", eines unreifen Cholerikers und polarisierten die biedere Tenniswelt. Ist doch nicht weiter schlimm, falls wieder einmal ein "neuer" Bad Boy die scheinheiligen Gemüter erhitzt und die Langweiler auf der Tour aus deren komatösen Reserve aufschreckt.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Thomas am 22.09.2019 13:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Meeee too!

    Ich bin auch ein Mann. Ich kann ihn zu 300% verstehen. Tut mir leid,dass diese Dame nur auf ihr Aussehen reduziert wird.

    • susi am 23.09.2019 15:33 Report Diesen Beitrag melden

      Schlafplatz in Mathe gehabt?

      Kannst Du mir erklären, wie 300% verstehen geht?

    • Füsiater am 23.09.2019 15:45 Report Diesen Beitrag melden

      @susi

      Die einen 100% sind im Schädel, die zweiten 100% sind unter der Gürtellinie und die dritten 100% im irgendwo dazwischen... ;)

    einklappen einklappen
  • Tiffy Hurtig am 22.09.2019 13:03 Report Diesen Beitrag melden

    Bin ein heißes Gerät

    Er hatte mich gesehen. Da war es um ihn geschehen. Ich bin halt heiß.

  • Rhinog am 22.09.2019 12:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Glückliche Hochzeit

    Bitte mehr wie diesen Typen. Es graust einem vor all den Biedermännern. So cool.....viel Glück mit deiner Traumfrau

  • illosoph am 22.09.2019 12:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wer will schon Biedermann?

    Die Zeiten eines Nastase, McEnroe & Gerulaitis scheinen vergessen zu werden. Damals hatten manche Spieler vom Auftreten ebenfalls eher das Image eines "Rockstars", eines unreifen Cholerikers und polarisierten die biedere Tenniswelt. Ist doch nicht weiter schlimm, falls wieder einmal ein "neuer" Bad Boy die scheinheiligen Gemüter erhitzt und die Langweiler auf der Tour aus deren komatösen Reserve aufschreckt.

    • John and ilie am 23.09.2019 11:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @illosoph

      Nun Mc Enroe, Nastase haben auch Turniere und Grand Slams gewonnen und eine Ära geprägt. Kyrgios provoziert, ist arrogant, Hauptsache auffallen das die Boulevardpresse immer wieder etwas über ihn zu berichten hat. Gewonnenen hat er noch nichts.

    einklappen einklappen
  • Miriam Lombardi am 22.09.2019 12:14 Report Diesen Beitrag melden

    Eurosport?

    Was für eine Ausrede... Abgesehen davon finde ich es schade, dass man Eurosport als Quelle nimmt - der Schweizer Sender TV24 überträgt das Turnier im Free-TV!

    • bro am 22.09.2019 18:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Miriam Lombardi

      Hab bis jetzt kein einziges match verpasst

    einklappen einklappen