Indian Wells

10. März 2011 07:22; Akt: 10.03.2011 07:22 Print

Bacsinszky eine Runde weiter

Im Gegensatz zu Patty Schnyder gestaltet Timea Bacsinszky ihr Erstrundenspiel am WTA-Turnier in Indian Wells siegreich. Sie gewinnt gegen die Weissrussin Olga Goworzowa.

storybild

Timea Bacsinszky erspielte sich ein Duell mit Vera Swonarewa. (Bild: AFP)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Bacsinszky (WTA 46) musste sich das 7:5, 2:6, 6:3 gegen die Nummer 80 der Welt erdulden. In der Breakorgie (8 für Bacsinszky, 7 für Goworzowa) behielt die Waadtländerin nach über zwei Stunden dank leicht besserer Statistiken das bessere Ende für sich. Sie machte mehr Punkte (88:84), servierte besser und beging nur halb so viele Doppelfehler (4:8) wie ihre Gegnerin.

Am zweiten grossen Turnier des Jahres schaffte es Bacsinszky erst zum zweiten Mal nach Dubai, die Startrunde zu überstehen. In der unteren Hälfte des 128er-Tableaus erhält die 21-jährige Romande nun den nach Kim Clijsters schwersten Brocken vorgesetzt. Bacsinszky trifft erstmals in ihrer Karriere auf die Russin Vera Swonarewa, die Nummer 3 der Welt und des Turniers in der kalifornischen Wüste.

Indian Wells. Frauen. 1. Runde:
Timea Bacsinszky (Sz) s. Olga Goworzowa (WRuss) 7:5, 2:6, 6:3.

(sda)