Australian Open

21. Januar 2020 10:18; Akt: 21.01.2020 17:45 Print

Ballmädchen soll Spieler eine Banane schälen

Elliot Benchetrit hatte an den Australian Open eine seltsame Bitte. Dann griff der Schiedsrichter ein.

Die Bananen-Szene im Video. Quelle: Twitter.
Zum Thema
Fehler gesehen?

Sie bringen Getränke oder entfernen den Plastik der neuen Tennis-Rackets. Sie halten auch mal den Sonnenschirm. Aber schälen Ballmädchen und -jungen auch Bananen für die Tennisprofis?

Umfrage
Was ist deine Meinung zu Benchetrits Bananen-Bitte?

Ginge es nach dem Franzosen Elliot Benchetrit, dann ja. Der 21-Jährige bat das Ballmädchen während eines Seitenwechsels im Rahmen der Qualifikations-Partie am Australian Open gegen Dimitri Popko, die Schale der gelben Frucht zu entfernen. Dabei zeigte er auf seine mit Tape umwickelten Finger, die ihm das Schälen scheinbar erschwerten oder gar verunmöglichten.

Es ging dann doch

Das Mädchen blickte etwas verdutzt zu Schiedsrichter John Blom und dieser gab ihr zu verstehen, dass dies nicht ihre Aufgabe sei. Damit dürfte nun klar sein: Nein, Ballmädchen müssen keine Bananen für Spieler schälen.

Die Banane konnte Benchetrit dann doch selbst schälen. Mit den Zähnen und getapten Fingern. Und für den Sieg und die Qualifikation fürs Hauptturnier reichte es auch noch. Dort war dann aber am Dienstag gegen den Japaner Yüichi Sugita in der ersten Runde Schluss.

Tennis

(te)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Lukas Kägi am 21.01.2020 10:42 Report Diesen Beitrag melden

    Mr. Recht

    Fast schon ein verwöhntes Verhalten von einigen Spielern. Danke an den Schiedsrichter fürs Eingreifen.

    einklappen einklappen
  • Köbi K. am 21.01.2020 10:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bravo Schiri

    Wird immer besser, was diese Tennis-Bubelis wollen. Genügt schon, dass sie ständig die verschwitzen und vor allem verrotzten Handtücher nachtragen müssen. Gut gemacht, Schiri.

    einklappen einklappen
  • Roli1966 am 21.01.2020 11:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    etwas

    arrogant aber essen tut er die Banane selber?

Die neusten Leser-Kommentare

  • Herr Bünzlig und Bolte am 21.01.2020 19:00 Report Diesen Beitrag melden

    genau

    der Lump soll die Banane selber Schälen doch !

  • Fred am 21.01.2020 17:41 Report Diesen Beitrag melden

    Banane schälen bitte selber machen

    Auch da ist RF ein absolutes Vorbild. So eine Aktion hätte er sich nie erlaubt, und das bei 20 GS-Siegen.

  • Mara Jade am 21.01.2020 17:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Geht gar nicht!

    Was für ein arrogantes Bübchen. Geitz no?

  • Cäcilia Roth am 21.01.2020 17:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gute Entscheidung !

    Das geht gar nicht Zum Teil haben einige Sportler echte Starallüren ! Find ich gut vom Schiri dass er diese Bitte unterbunden hat !

  • franz am 21.01.2020 17:11 Report Diesen Beitrag melden

    Pünktlis.

    wo sind wir?Banane schälen 5.- Fr. oder was !kleine hilfen und das ist klein muss niemand Bez. oder gar Komentieren