Australian Open

23. Januar 2020 21:00; Akt: 23.01.2020 21:00 Print

Bei diesen Outfits vergeht die Lust am Tennis

Grigor Dimitrov, Petra Kvitova, Serena Williams und andere fallen wegen ihren Outfits am Australian Open auf. Ein Best-of.

Bildstrecke im Grossformat »
Den Preis der schönsten Fingernägel hat Serena Williams wohl auf sicher. Vielleicht gewinnt sie mit dem Koala auch zum achten Mal das Australian Open. Auch das Oberteil von Serena Williams lässt sich sehen. Was das Shirt von Tommy Paul ziert, ist nicht genau auszumachen. Mit demselben Outfit wie der 22-jährige Amerikaner spielt auch ... ... sein vier Jahre jüngerer Kollege Jannik Sinner. Das grosse Talent aus Italien ist bereits in der zweiten Runde ausgeschieden. Farbflecken sind an den Australian Open 2020 angesagt. Sie sind nicht nur auf dem Outfit von Naomi Osaka zu sehen. Doch was sich die Designer von Nike hierbei gedacht haben, wissen wohl nur sie. Auch Petra Kvitova ist mit ihrem Outfit auf den Tenniscourts von Melbourne nicht alleine unterwegs. Gleich bunt tritt ... ... Madison Keys auf. Die Amerikanerin hat dasselbe abstrakte Tenue ausgewählt. Für ein farbige Variante hat sich auch Guido Pella entschieden. Die Farben lassen aber nicht auf seine Herkunft schliessen. Der 29-Jährige ist schliesslich aus Argentinien. Komplett in Blau spielt Kiki Bertens. Der Niederländerin sieht man ihren Einsatz leicht an. Auf eine einzige Shirt-Farbe setzt auch Rafael Nadal. Der Spanier kommt in rosa daher. Zwar ist das Outfit von Polona Hercog weniger bunt als jenes der vorher gezeigten. Das Schönste ist es trotzdem nicht wirklich. Mit einem Totenkopf und Flammen auf dem Trikot geht Ilya Ivashka durch das Turnier. Grigor Dimitrov ist bereits früh ausgeschieden. In die Auswahl der speziellsten Outfits hat es der Bulgare dennoch geschafft. Und dies gleich mit mehreren fragwürdigen Outfits. Eines mit Blumen und das andere mit ... ... Kuhflecken? Dieses Shirt könnte der Bulgare nun einem Konkurrenten abgeben. Denn dieser hat die passenden Hosen dazu. Nick Kyrgios ist mit diesen schrägen Hosen in sein Heimturnier gestartet. Vielleicht könnte das T-Shirt von Dimitrov dem Australier zum Erfolg verhelfen. Diese gelben Schuhe gehören dem Italiener Fabio Fognini. Die Zahlen 19 und 23 trägt der zweifache Vater zu Ehren seiner Kinder. Der erstgeborene Sohn Federico wurde an einem 19. und das zweite Kind, eine Tochter namens Farah, vor rund einem Monat geboren, am 23. Dezember 2019.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres ist für die Athletinnen und Athleten auch eine Modeshow. Der Bulgare Grigor Dimitrov erschien in speziell gepunkteten Hosen und Jacke zum Zweitrundenspiel gegen Tommy Paul aus den USA, das er in fünf Sätzen verlor. Sein Gegner spielte die Partie in einem Shirt mit demselben Muster. In diesen speziellen Leibchen traten auch der Russe Andrej Rublew und der Italiener Jannik Sinner an.

Umfrage
Wer hat das scheusslichste Outfit am Australian Open 2020?

Nimmt man aus dem grafischen Bereich die positive Variante dieses Outfits, landet man bei Serena Williams. Die Tennis-Queen spielte sich im gepunkteten Kleidchen in die dritte Runde. Gleiches schaffte die Tschechin Petra Kvitova im Look der 1980er-Jahre.

Tennis

(heg)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Schnitzel im Fummel am 23.01.2020 21:31 Report Diesen Beitrag melden

    Was ist schlimm daran?

    Also ich finde doch OK. Musiker machen meisten Straftaten bevor sie ein Neues Album rausbringen. Die leute haben es geschafft, es wird über sie Geredet, und wenn sie gewinnen rennt morgen jeder mit so einen Teil rum. Also Keep Cool. Lauft mal durch die Grossstätte der Welt, da gibts noch lustigere outfits

  • Dino Schön am 23.01.2020 21:43 Report Diesen Beitrag melden

    Damit wäre er der Überflieger!

    Roger Federer könnte einen unserer ehemaligen Ski-Rennfahrer fragen, ob er den legendären Käse-Anzug haben könnte.

  • Caran Dach am 23.01.2020 21:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Da wünsch ich mir

    Sten the Man mit seinen klassisch karierten Shorts zurück.

Die neusten Leser-Kommentare

  • dedo am 24.01.2020 15:26 Report Diesen Beitrag melden

    Fedi

    ich finde Federer hat das schlimmste Outfit

  • Rita am 24.01.2020 08:29 Report Diesen Beitrag melden

    Booooaaah

    Gibt's wieder 80er Jahre Mode? Ich schmeiss mich weg!

  • citen am 24.01.2020 08:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ist doch egal

    ist doch egal, wie sie aussehen. Der Sport soll im Vordergrund stehen und nicht das Outfit

  • J. am 24.01.2020 08:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Grigor most stylisch

    Grigor seine Outfits sind sehr modisch... Aber dass das nicht jeder versteht war ja klar. Trainer Top "Kuh" mega! Blumen auch nicht schlimm... Aber ja...

  • sport am 24.01.2020 08:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sport oder Mode?

    geht es hier noch um den Sport oder nur noch um die Mode?