WTA-Turnier Prag

01. Mai 2015 17:16; Akt: 01.05.2015 19:01 Print

Bencic gewinnt ersten WTA-Titel – im Doppel

Belinda Bencic feiert in Prag ihren ersten Turniersieg auf WTA-Niveau. Die 18-Jährige gewinnt an der Seite der Slowakin Katerina Siniakova.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Im Einzel macht Belinda Bencic im ersten Drittel der Saison 2015 eine schwierige Zeit durch. Dafür feierte sie beim Sandplatz-Turnier in Prag im Doppel einen feinen Erfolg. Die 18-jährige Ostschweizerin setzte sich an der Seite der gleichaltrigen Siniakova im Doppel-Final klar 6:2, 6:2 gegen das ukrainisch-tschechische Duo Katerina Bondarenko/Eva Hrdinova durch.

Damit wird sich Bencic im Doppel-Ranking von Platz 227 deutlich verbessern. Dies ist nicht zuletzt deshalb wichtig, weil sie damit in Zukunft bei deutlich mehr und auch besser besetzten WTA-Turnieren im Doppel spielberechtigt ist.


Prag. WTA-Turnier (250'000 Dollar/Sand). Einzel. Halbfinals: Karolina Pliskova (Tsch/1) s. Yanina Wickmayer (Be) 6:4, 7:5. Lucie Hradecka (Tsch) s. Katerina Siniakova (Tsch) 6:2, 4:6, 6:4. - Final: Pliskova (1) - Hradecka. - Doppel. Final: Belinda Bencic/Katerina Siniakova (Sz/Tsch) s. Katerina Bondarenko/Eva Hrdinova (Ukr/Tsch) 6:2, 6:2.

(sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Hopp Schwiiz am 01.05.2015 18:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Go Belinda

    ich mag es ihr gönnen. Das wird auch wieder im Einzel besser werden

    einklappen einklappen
  • mario am 02.05.2015 12:40 Report Diesen Beitrag melden

    Super

    Ganz starke Leistung - gratuliere :-)

Die neusten Leser-Kommentare

  • mario am 02.05.2015 12:40 Report Diesen Beitrag melden

    Super

    Ganz starke Leistung - gratuliere :-)

  • Hopp Schwiiz am 01.05.2015 18:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Go Belinda

    ich mag es ihr gönnen. Das wird auch wieder im Einzel besser werden

    • Mike am 02.05.2015 02:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Talent

      Ja und ihr dürft nicht vergessen : sie ist erst 18 ! Wie sagenhaft gut sie noch werden kann! Es könnte das gegenstück zu federer heranwachsen! Viel glück weiterhin

    einklappen einklappen