Wimbledon

07. Juli 2018 16:59; Akt: 07.07.2018 17:18 Print

Bencic zuerst souverän, dann knapp

Die Ostschweizerin schlägt in Wimbledon die um 30 Plätze besser klassierte Spanierin Caral Suarez Navarro. Im zweiten Satz hatte sie zu kämpfen.

storybild

Belinda Bencic übersteht auch die dritte Runde und schafft es somit in den Achtelfinal von Wimbledon.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Belinda Bencic überrascht in Wimbledon weiter. Die 21-jährige Ostschweizerin setzte sich in der 3. Runde nach einer über weite Strecken beeindruckenden Leistung 6:1, 7:6 (7:3) gegen die als Nummer 27 gesetzte Spanierin Carla Suarez Navarro durch.

Die Weltnummer 56 hatte seit dem Australian Open 2016 nie mehr die zweite Woche eines Grand-Slam-Turniers erreicht und kämpfte mit vielen Verletzungen. In Wimbledon zeigt sie sich aber wieder in alter Stärke und stellt alle Qualitäten unter Beweis, die sie vor zweieinhalb Jahren bis auf Platz 7 der Weltrangliste geführt hatten.

Bencic startete gegen die Sandplatzspezialistin von der Ferieninsel Gran Canaria äusserst dominant und diktierte die Ballwechsel mit ihren wuchtigen Grundschlägen. Der erste Satz wurde in nur 23 Minuten eine Beute der Schweizerin, und auch im zweiten ging sie gleich 3:0 in Führung.

Kampfgeist und Nervenstärke

Dann kam der Motor aber kurzzeitig ins Stottern. Die Spanierin liess nicht locker, und bei Bencic häuften sich die Fehler. Suarez Navarro glich aus und kam nach ihrem Break zum 5:4 sogar zu einem Satzball. Nun zeigte Bencic aber ihre zweite grosse Qualität: Kampfgeist und Nervenstärke. Zweimal, nach dem 4:5 und dem 5:6, machte sie ein Break wett und rettete sich ins Tiebreak. Dort lag sie dann nie im Rückstand und verwertete nach 85 Minuten gleich ihren ersten Matchball.

Im Achtelfinal trifft Bencic am Montag auf die Deutsche Angelique Kerber (WTA 10) oder die Japanerin Naomi Osaka (WTA 18).

Tennis

(fal/sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Rockpower am 07.07.2018 22:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    nicht so geil...

    Ist jetzt wieder Fremdfreuen angesagt?

  • Vreni am 07.07.2018 17:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Warum nicht?

    Das wär der ultimative Knüller, Bencic und RF gewinnen 2018 Wimbledon!!! Go for it!

  • Fan am 07.07.2018 16:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Weiter so

    Ja weiter so und viel Erfolg

Die neusten Leser-Kommentare

  • J. am 08.07.2018 11:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Knapp?nicht wirklich

    Naja knapp wäre wohl im Tiebrake im 3. Satz zu gewinnen. Jedoch hat sie gezeigt dass sie auch unter Druck im richtigen moment die winner erzielt! Weiter so!

  • Rockpower am 07.07.2018 22:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    nicht so geil...

    Ist jetzt wieder Fremdfreuen angesagt?

  • Tinu am 07.07.2018 22:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Toll Belinda

    Schön, dass es wieder aufwärts geht!

  • Simon am 07.07.2018 18:28 Report Diesen Beitrag melden

    Sehr schön

    Bencic scheint langsam wieder zu ihrer alten Form zurückzufinden. Das freut mich für sie nach all den Verletzungen.

  • Vreni am 07.07.2018 17:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Warum nicht?

    Das wär der ultimative Knüller, Bencic und RF gewinnen 2018 Wimbledon!!! Go for it!