Verletzung

15. Juni 2011 17:09; Akt: 17.06.2011 15:30 Print

Clijsters verpasst Wimbledon

Mitfavoritin Kim Clijsters kann beim dritten Grand-Slam-Turnier des Jahres nicht antreten. Die Weltnummer 2 laboriert an einer Verletzung.

storybild

Kim Clijsters wird in Wimbledon nicht am Start sein.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Kim Clijsters (WTA 2) hat ihre Teilnahme am Grand-Slam-Turnier in Wimbledon abgesagt.

Die 28-jährige Belgierin laboriert an einer Verletzung im rechten Fuss. Clijsters wäre beim Rasen-Klassiker hinter der Dänin Caroline Wozniacki als Nummer 2 gesetzt gewesen.

«Ich bin frustriert, dass es ausgerechnet vor einem meiner Lieblingsturniere passiert ist. Ich habe es stets genossen, ein Teil von Wimbledon zu sein», so die vierfache Grand-Slam-Siegerin enttäuscht. Clijsters hatte sich die Verletzung bei ihrer Achtelfinal-Niederlage in 's-Hertogenbosch gegen die für Italien startende Bernerin Romina Oprandi zugezogen.

(sda)