Roger Federer

12. Januar 2016 09:40; Akt: 15.01.2016 11:51 Print

Der Kluge reist im Zuge

Roger Federer und Stan Wawrinka nehmen Kurs auf Melbourne: Einer mit einer Retro-Eisenbahn, der andere schlürft Weisswein an Bord des Fliegers.

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Auf dem Weg nach Melbourne», schreibt Roger Federer zum Bild, auf dem er lässig am Fenster eines alten Zugwaggons sitzt und die Beine nach draussen baumeln lässt. So ist es wohl kaum. Brisbane, wo er am Sonntag noch den Final bestritt, und Melbourne, der Austragungsort der anstehenden Australian Open, sind rund 1600 Kilometer voneinander entfernt. Vielmehr ist anzunehmen, dass die Familie Federer im sommerlichen Australien einen Tagesausflug macht.

Bei Stan Wawrinka hingegen herrscht kein Rätselraten bezüglich der Wahl des Transportmittels. Auch für ihn heisst der nächste Halt Melbourne! Er reist aus dem indischen Chennai an und hat den ersten Titel 2016 im Gepäck. «Feiern im Flugzeug», schreibt der 30-Jährige zum Selfie, das er kurz vor dem Abflug auf Twitter stellt.


Grün ist die Hoffnung

Wer in Anbetracht der pinken Shorts auf einen farbenfrohen Auftritt Federers in Down Under gehofft hatte, wird nun enttäuscht sein. Es ist nur sein Reisetenue. Ausstatter Nike hat ihm ein Outfit zusammengestellt, das fast für Wimbledon in Frage kommt.



Bacsinszky ist schon da

Mit Timea Bacsinszky und Belinda Bencic hat die Schweiz beim ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres auch bei den Frauen zwei Eisen im Feuer. Während Bencic beim WTA-Turnier in Sydney noch im Einsatz steht, schlägt Bacsinszky in der Rod-Laver-Arena bereits die ersten Bälle.


(20 Minuten)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Guschti am 12.01.2016 10:08 Report Diesen Beitrag melden

    passender Spruch

    Wie heisst es doch so schön: Der Kluge reist im Zuge - doch ich bin klüger und nehme den Flüger.

    einklappen einklappen
  • G.H.R am 12.01.2016 10:07 Report Diesen Beitrag melden

    Winners

    Stan ganz ein Roman! Nice. Wünsche beiden viel Erfolg in M.

    einklappen einklappen
  • Australienreisender am 12.01.2016 10:09 Report Diesen Beitrag melden

    Was ist das für eine Bahn?

    Kann mir jemand sagen was das für ein Zug ist?

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Marc Weber am 13.01.2016 01:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nur peinlich

    Federer nervt! Er sollte solche peinliche Posts sein lassen und auf dem Platz endlich mal wieder nach 2012 etwas zeigen.

    • Marcel Locher am 13.01.2016 16:47 Report Diesen Beitrag melden

      Verschlafen?

      Wo waren Sie denn im letzten Jahr? RF hatte in 2015 mehrere Titel gewonnen, stand in 2 Grand-Slam-Finals und war zwischenzeitlich wieder die Nummer 2....

    • Marc Weber am 13.01.2016 21:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Marcel Locher

      1x 1000er (Cinci) und sonst nur sogenannte Showturniere wie Halle... Kein einziges GS! Nicht gerade viel für einen der behauptet das beste Tennis seines Lebens zu spielen.

    • Borg am 13.01.2016 22:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Tennis

      Genau, er gewinnt nur noch bedeutungslose Turniere, mehr nicht!!,

    einklappen einklappen
  • Annina am 12.01.2016 16:31 Report Diesen Beitrag melden

    Der Klügere nimmt den Flügere

    Der Kluge reist im Zuge, wenn es dann nicht gerade eine Stellwerkstörung gibt wie zB. heute im Grauholztunnel!

  • Horst Dumm am 12.01.2016 13:50 Report Diesen Beitrag melden

    Hehehehehe

    Das ist bei Wawrinka kein Wein. Eigenurinkur für mehr Stabilität im Spiel.

  • Chregu am 12.01.2016 13:46 Report Diesen Beitrag melden

    Bitte!

    Freue mich auf Melbourne und habe schon einen Wunsch! Halbfinal-Spieler: Fedi,Rafa,Stan,Djoker, mögen meine Wünsche in Erfüllung gehen:)

    • A.Z. am 12.01.2016 17:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Chregu

      Gut wäre Djoker nicht mehr im Halbfinal..

    einklappen einklappen
  • R.deCapitani am 12.01.2016 12:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Der Kluge reist im Zuge

    Recht hat er, er kann auch geniessen. Niemand muss neidisch sein, er war auf vieles zu verzichtenBravo