ATP-Turnier Barcelona

27. April 2019 19:50; Akt: 27.04.2019 19:53 Print

Der Nadal-Schreck schlägt wieder zu

Dominic Thiem bezwingt im Halbfinal von Barcelona Rafael Nadal. Ein historischer Erfolg für den Österreicher.

storybild

Wieder ist er der Nadal-Schreck: Dominic Thiem (l.) weiss, wie man den Spanier auf Sand bezwingt. (Keystone)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der 25-jährige Österreicher avancierte zum ersten Spieler überhaupt, der Rafael Nadal im Halbfinal oder im Final des mit mehr als 2,7 Millionen Euro dotierten ATP-Turniers in Barcelona besiegen konnte. Thiem setzte sich in der Vorschlussrunde gegen den topgesetzten Spanier nach starker Leistung verdient 6:4, 6:4 durch.

Der als Nummer 3 gesetzte Thiem verkürzte nach einem etwas mehr als zweistündigen packenden Fight im Head-to-Head mit dem «Sandplatzkönig» auf 4:8. Seit 2016 gelang ihm jedes Jahr ein Triumph gegen den ehemaligen Weltranglisten-Ersten. Alle Siege konnte Thiem auf Sand feiern, er ist damit der einzige Spieler auf der Tour neben dem Serben Novak Djokovic (7 Siege), der Nadal auf diesem Belag zumindest viermal besiegt hat. Sein Finalgegner am Sonntagnachmittag ist der Russe Daniil Medwedew, der gegen den Japaner Kei Nishikori mit 6:4, 3:6, 7:5 die Oberhand behielt.

Thiem kämpft dabei um seinen 13. Titel auf der Tour, den neunten auf Sand. Seinen bisher einzigen Turniersieg 2019 holte er in Indian Wells auf Hartplatz - gegen Roger Federer.

Tennis

(sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Geraldino am 27.04.2019 20:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super Thiem

    Dominic Thiem ist ein grosser Spieler und ein guter ohne Stargehabe.

    einklappen einklappen
  • frankG. am 27.04.2019 21:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    NadalSchreck

    Nadal sieht müde aus. Eine vernünftige Pause würde ihm gut tun.

    einklappen einklappen
  • roman am 27.04.2019 21:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    jung und noch vor Zenit

    Wird noch ein ganz ganz Grosser

Die neusten Leser-Kommentare

  • Blasius am 30.04.2019 08:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    FO

    Wetten die FO gewinnt Nadal!

  • S. Sneaky am 28.04.2019 21:05 Report Diesen Beitrag melden

    Thiem, hol dir GS Titel Nr. 1

    Glaube, der diesjährige French Open Champion wird Dominic Thiem heißen. Er hat die Erfahrung und mittlerweile die richtige Einstellung.

  • Geboren um zu hintergehen am 28.04.2019 16:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Thiem soll abräumen

    Drücke Thiem nun die Daumen für den Titel. Wer Nadal rausprügelt, soll auch abräumen.

  • Pirmin Meier am 28.04.2019 08:44 Report Diesen Beitrag melden

    Thiem schliesst auf

    Nadal und Federer wurden von Thiem nicht demontiert, sondern dieser schliesst nun langsam aber sicher zu den Grossen auf, wobei die Bestätigung immer schwierig bleibt, etwa auf Stufe Grand Slam, wo auch bei Thiem immer noch eine blanke Null eingetragen ist.

  • marko 34 am 28.04.2019 07:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gratulation

    Grossartig Gratulation