Vor Wimbledon-Start

02. Juli 2018 12:57; Akt: 02.07.2018 12:57 Print

Mbappé beeindruckt auch Federer

Roger Federer startet heute ins Turnier in Wimbledon. An der Pressekonferenz plauderte das Tennis-Ass aus dem Nähkästchen.

Federer vor dem Start in Wimbledon. (Video: Omnisport)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Der 20-fache Grand-Slam-Sieger zeigte sich vor Turnierbeginn in Wimbledon locker und gut gelaunt. Natürlich verfolgt der Maestro auch die Fussball-WM. Beeindruckt sei er vom französischen Nationalspieler Kylian Mbappé, wie Federer an der Pressekonferenz zugab. Wie sehr, erfahren Sie im Video oben.

Umfrage
Holt sich Federer seinen neunten Wimbledon-Titel?

Auch zu Scherzen mit den anwesenden Medienvertretern war er aufgelegt.


(Video: AP)

Am Samstag verpasste Andy Murray derweil den Achtelfinal zwischen Frankreich und Argentinien, weil er sich an der Pressekonferenz den Fragen der Journalisten stellte. Er machte keinen Hehl daraus, dass er zu dem Augenblick lieber vor dem Fernseher gesessen hätte.

Am Sonntag gab er dann für das Turnier wegen Hüftproblemen Forfait. Somit hat er jetzt genug Zeit, um sich die weiteren Partien anzusehen – vielleicht ja das Spiel der Schweiz gegen Schweden am Dienstag. Oder die anschliessende Partie zwischen Kolumbien und England? Gemeinsam mit Federer? Der Schweizer hat dann spielfrei.

Tennis

(dmo)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • fedi am 02.07.2018 13:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    stur?

    Wann begreift ihr dass wir lieber lesen als Videos schauen?

    einklappen einklappen
  • Michèle am 02.07.2018 13:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Good luck

    Roger wie immer sympathisch ob Video oder Interview! Wünsche ihm good luck in seinem Wohnzimmer!

  • Daniel am 02.07.2018 13:04 Report Diesen Beitrag melden

    Einfach wow

    Federer kann sogar französisch.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Landeskameradin am 02.07.2018 17:07 Report Diesen Beitrag melden

    Tenis

    Roger ist unser Nationalheld und Vorbild für alle !!

    • Rene am 03.07.2018 17:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Landeskameradin

      Für wen alle? Es gibt auch Schweizer, die ein eigenes Leben haben und keinen Tennisspieler als Vorbild brauchen. Danke .

    einklappen einklappen
  • Roland Garrados am 02.07.2018 13:42 Report Diesen Beitrag melden

    Und täglich wieder

    dieser Federer, nichts bessrees zu berichten? Ich hoff er fliegt früh raus, dann haben wir hoffentlich für den Rest der Woche ruhe!

    • Fredi Weber am 02.07.2018 13:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Roland Garrados

      Tja .. deutsches Sprack .. sweres Sprack. Wie wärs mit einem Ordogravieh Kurs? In der Schule wohl einen Fensterplatz gehabt.

    einklappen einklappen
  • Dr. Tennisprofi am 02.07.2018 13:33 Report Diesen Beitrag melden

    Gschwind wie de Wind!

    Kein Wunder, Mbappé würde Federer in Grund und Boden seckeln. Da braucht er keine Schrillen Trickli und Schläge (à la SABR) um dieses alte Schlachtross RF zu besiegen. RF würde die Kinnlade bis zum Erdmittelpunkt runter hängen würde er gegen dieses Sport-Allroundtalent spielen. Mbappé for President!

  • Michèle am 02.07.2018 13:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Good luck

    Roger wie immer sympathisch ob Video oder Interview! Wünsche ihm good luck in seinem Wohnzimmer!

  • fedi am 02.07.2018 13:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    stur?

    Wann begreift ihr dass wir lieber lesen als Videos schauen?

    • Video Master am 02.07.2018 13:39 Report Diesen Beitrag melden

      Ist ok

      Solche Interviews und Pointen kommen nur im Video gut rüber. Aber diese vielen Werbungen vor und nach den sehr kurzen Videos nerven wirklich. Etwas weniger Werbung würde es auch tun.

    • Rudi der Leser am 02.07.2018 13:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Rudi @fedi

      genau, denke ich auch schon lange. Offenbar gibt es jedoch zu viele Analphabeten in inserem Land

    • Fredy am 02.07.2018 13:53 Report Diesen Beitrag melden

      Kompliziert?

      Naja, Sie sind nicht alle. Bloss weil Sie nicht gerne Videos schauen, bedeutet das nicht, dass niemand diese gerne schaut. Und niemand verpflichtet Sie dazu, das Video zu schauen, gehen Sie doch einfach zum nãchsten Artikel... o.O

    • besser lesen am 02.07.2018 13:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @fedi

      hoffentlich bald!! denn es ist einfach sejr mühsam wenn man unterwegs ist im bus/zug und videos hören muss.

    • Silvia C am 02.07.2018 18:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Fredy

      Doch manchmal hilft es tatsächlich, wenn man die Videos anschaut und hört! Mit dem saublöden Übertitel: RF fühle sich sexy...., wenn man das Original hört und sieht, weiss man sofort wie RF das meint, und dann gäbe es auch nicht diese saublöden Kommentare!

    einklappen einklappen