ATP-Turnier in Madrid

12. Mai 2012 20:35; Akt: 12.05.2012 21:00 Print

Federer erreicht Final im Eiltempo

Roger Federer macht mit Janko Tipsarevic kurzen Prozess und steht nach dem 6:2, 6:3 im Finale von Madrid. Dort trifft er auf den Tschechen Tomas Berdych.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Roger Federer steht in Madrid in seinem 104. Final auf der ATP-Tour. Die Weltnummer 3 trifft nach dem 6:2,6:3 gegen Janko Tipsarevic am Sonntag auf Tomas Berdych.

Wie in den Partien gegen Richard Gasquet und David Ferrer blieb Federer auch gegen den serbischen Bezwinger von Novak Djokovic ungefährdet. Er war in den 67 Minuten klarer Chef in der «Caja Magica», gestand seinem Gegner nur eine Breakchance zu und spielte unter den Augen von Cristiano Ronaldo und Luis Figo hoch konzentriert.

Den 74. ATP-Titel im Visier

Federer kam auch mit den schwierigen Bedingungen hervorragend zurecht. Zusätzlich zu den «normalen» Problemen in Madrid blies ein heftiger Wind durch das Stadion, aber Federer zeigte einmal mehr, dass er in solchen Situationen eher zusätzliche Vorteile hat. Am Sonntag greift er nun nach seinem 74. Turniersieg überhaupt und mit dem 20. Titel auf Stufe Masters 1000 würde er damit zu Leader Rafael Nadal aufschliessen.

Obwohl Federer auch gegen Berdych im Head-to-Head mit 10:4 deutlich führt, wartet eine ganz schwierige Aufgabe auf den Baselbieter. Der Tscheche fügte Juan Martin del Potro mit 7:6 (7:5),7:6 (8:6) die erste Niederlage des Jahres auf Sand zu, nachdem der Argentinier vorher sämtliche zehn Partien gewonnen hatte. Berdych ist damit immer noch ohne Satzverlust und hat in acht Sätzen erst 24 Games abgegeben.


Madrid. ATP-Masters-1000 und WTA-Turnier (6,845 Mio. Dollar/Sand). Männer.
Halbfinals:
Roger Federer (Sz/3) s. Janko Tipsarevic (Ser/7) 6:2,6:3.
Tomas Berdych (Tsch/6) s. Juan Martin del Potro (Arg/10) 7:6 (7:5),7:6 (7:5).
Final (Sonntag,16.30 Uhr):
Federer (3) - Berdych (6).

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • meccano am 12.05.2012 20:49 Report Diesen Beitrag melden

    einmal mehr weltklasse

    danke roger federer, einmal mehr weltklasse, ein genuss, dieses spiel anzuschauen. mit der gleich konzentrierten leistung gegen berdych gibt's den nächsten turniersieg. good luck!

  • Martin B. am 12.05.2012 18:42 Report Diesen Beitrag melden

    Der 104. (!) Final kann kommen!

    Mein Tipp : 7-6 / 6-3 => Federer R.

    einklappen einklappen
  • jhugo am 12.05.2012 20:35 Report Diesen Beitrag melden

    rf immer wieder im glück

    ist schon bald nicht mehr tragbar, dass roger federer das glück immer auf seiner seite hat. dieses mal war der wind, der schiedsrichter, das netz, der belag, alles auf seiner seite. auf diese weise ist es ja ein kinderspiel, das finale zu erreichen. irgendwann muss das doch mal aufhören, so dass die federer-hasser bzw. -gegner auch wieder mal auf jubeln können. schade, müsst ihr nochmals verschieben. nur nicht nachlassen, eure chane kommt bestimmt, nachdem ihr schon jahre darauf wartet. aber, von meiner seite, congratulation rf!!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Daniela Kühne am 13.05.2012 09:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wahnsinn - go for it

    Super !!! Go for it. Roger ist echt unglaublich !!

  • Nole Fan am 12.05.2012 21:00 Report Diesen Beitrag melden

    Nicht übel

    Gratulation an Federer! Sehr starkes Spiel.

    • martin am 12.05.2012 22:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      danke

      danke.. ist das schön noch einen objektiven nole fan zu treffen.. danke danke danke

    einklappen einklappen
  • meccano am 12.05.2012 20:49 Report Diesen Beitrag melden

    einmal mehr weltklasse

    danke roger federer, einmal mehr weltklasse, ein genuss, dieses spiel anzuschauen. mit der gleich konzentrierten leistung gegen berdych gibt's den nächsten turniersieg. good luck!

  • jhugo am 12.05.2012 20:35 Report Diesen Beitrag melden

    rf immer wieder im glück

    ist schon bald nicht mehr tragbar, dass roger federer das glück immer auf seiner seite hat. dieses mal war der wind, der schiedsrichter, das netz, der belag, alles auf seiner seite. auf diese weise ist es ja ein kinderspiel, das finale zu erreichen. irgendwann muss das doch mal aufhören, so dass die federer-hasser bzw. -gegner auch wieder mal auf jubeln können. schade, müsst ihr nochmals verschieben. nur nicht nachlassen, eure chane kommt bestimmt, nachdem ihr schon jahre darauf wartet. aber, von meiner seite, congratulation rf!!

    • Rotscher am 12.05.2012 21:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Gefällt mir

      Guter Beitrag!! Allez Roger, gib den Bünzlis und Dauernörglern keine Chance!!

    • hehrw am 12.05.2012 21:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Glück?!

      wtf? Das hat nichts mit Glück zu tun wenn RF bei Wind gut spielen kann. Das ist Können!

    • Rolf am 12.05.2012 23:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @jhugo

      was für ein Stuss...

    • M.Schmied am 13.05.2012 07:27 Report Diesen Beitrag melden

      Au - wie blau-äugig!

      Irgendwie müssen ja die Verlierer (und dies sind in meinen Augen Nadal und Djokovic, weil sie eigene Schwächen und Nichtvermögen mit "den anderen" beschönigen wollen - hier eben die schlechten Platzverhältnisse, auf denen zwar alle spielen mussten...) Ausreden finden. Auch die neidischen Nörgler kann man nur mit Taten auf dem Platz beantworten - und dies tut RF eben, seit Jahren. Kennst du einen besseren Botschafter für unser Land, die Schweiz? Die Freude, die RF uns seit Jahren bereitet, mit wahrem Können und trotzdem immer auf dem Boden - ein Genuss!

    • Taba am 13.05.2012 09:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Roger Spitzenklasse!

      Der Gegenspieler hatte doch dieselben Bedingungen. Oder teusch ich mich???

    einklappen einklappen
  • Martin B. am 12.05.2012 18:42 Report Diesen Beitrag melden

    Der 104. (!) Final kann kommen!

    Mein Tipp : 7-6 / 6-3 => Federer R.

    • Professor Schneider am 12.05.2012 22:07 Report Diesen Beitrag melden

      simply the best, auch auf blau

      Wo sind sie jetzt, die Dauernörgler, die Roger-Kritisierer, die chronischen Rücktrittforderer ? Wo bleiben eure tollen Einträge ? Djokovic und Nadal kritisierten den blauen Sand und geben ihm die Mitschuld am Ausscheiden. Auch Roger war kritsich eingestellt, aber nur er scheint von den dreien flexibel genug um auch mit den erschwerten Bedingungen klar zu kommen. Er ist halt eben doch der Beste ! "BEST EVER" !

    einklappen einklappen