RF-Logo

10. März 2020 12:27; Akt: 10.03.2020 14:19 Print

Federers Logo-Streit ist beendet

Fast zwei Jahre hatte Roger Federer die Rechte an seinem RF-Logo abgegeben. Seit Mitte Februar ist der Schweizer wieder im Besitz seines Markenzeichens.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das RF prangte stets auf Federers Brust oder Stirnband – bis Juni 2018, als er von Ausrüster Nike zu Uniqlo wechselte. Die Rechte am Logo blieben aber bei Nike, deshalb durfte der Schweizer sein Markenzeichen nicht mehr verwenden. Der Baselbieter machte nie einen Hehl daraus, dass er sein eigenes Logo wiederhaben möchte. «Das Logo ist etwas sehr Persönliches für mich. Früher oder später wird es zu mir zurückkommen.», sagte er 2018.

Seit Mitte Februar ist es nun so weit. Wie die Aargauer Zeitung berichtet, wurden die Logo-Rechte am 20. Februar von Nike an Federers Firma Tenro AG übertragen. Federer plant wegen einer Operation am Knie erst wieder zur Rasensaison auf den Court zurückzukehren, sofern das Coronavirus dieses Comeback nicht noch herauszögert. Ob die Fans den 20-fachen Grand-Slam-Sieger dann wieder mit seinem RF-Logo bestaunen können, ist allerdings offen. Uniqlo habe keine Pläne, die Initialen zu verwenden, sagte Mediensprecher Aldo Liguori im vergangenen Juni.


Eisbrecher – der Hockey-Podcast von Tamedia

Die Sendung ist zu hören auf Spotify sowie auf Apple Podcast. Oder direkt hier:

Tennis

(hua)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Beat K. am 10.03.2020 13:22 Report Diesen Beitrag melden

    Etwas mehr Hintergrund-Infos?

    Was war denn jetzt der Grund? Musste RF für sein Logo zahlen? Oder ging es um eine Sperrfrist? Oder hat ein Gericht darüber entschieden? Etwas mehr Hintergrundinfos wären hilfreich.

    einklappen einklappen
  • Pesche am 10.03.2020 13:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Yes!

    Hoffentlich sehen wir ihn bald wieder mit seinem Logo auf dem Shirt aufschlagen. Es gehört zu ihm wie die Berge zur Schweiz.

    einklappen einklappen
  • Christian RF-Fan am 10.03.2020 12:55 Report Diesen Beitrag melden

    Endlich ein Aufsteller!

    Hoffentlich beteiligen sich die Corona Kommentar Schreiber mit Kompetenz und Sachverstand an dieser Diskussion.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • rungi1957 am 21.03.2020 09:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    CR

    hat ächt CR diese probleme auch....

  • rungi1957 am 21.03.2020 09:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    logo logo

    die probleme möchte ich haben......

  • D. Single 13.03.2020 am 17.03.2020 07:09 Report Diesen Beitrag melden

    Das war es dann hier

    Die Welt dreht sich weiter. Endlich kommt man zur Ruhe. Viel Glück Roger.

  • Lilo am 16.03.2020 23:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Danke

    Endlich ist Fedi kein Hauptthema mehr.

    • Simone Jörg am 17.03.2020 07:24 Report Diesen Beitrag melden

      Bin sehr froh

      Stimmt wohl, er ist kein Hauptthema mehr. Doch er wird neu durchstarten. Wie das dann ausschaut?! Sehen wir dann. Er ist halt ein Kämpfer. Viel Glück...

    einklappen einklappen
  • D. Koch-Scheidung am 13.03.2020 03:55 Report Diesen Beitrag melden

    Ziel wurde erreicht

    Glückwunsch. Endlich ist das Ziel erreicht. Daumen hoch.