Do it yourself

26. April 2019 18:10; Akt: 06.05.2019 15:18 Print

Federer ist sich fürs Putzen nicht zu schade

Roger Federer trainiert in der Schweiz für die Sandsaison. Und er legt auch bei der Säuberung selber Hand an.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ab 5. Mai versucht sich Roger Federer endlich wieder an einem Sandplatzturnier. Drei Jahre hatte er die Sandsaison ausgelassen. Anfangs Mai tritt er in Madrid an, ab 26. Mai will er das French Open spielen. Der Schweizer trainiert aktuell in der Schweiz. Ein Fan hat ihn im Tennisclub Felsberg spielen sehen.

Umfrage
Wie findest du das, dass Federer den Platz selber putzt?

Und dieser Fan, ein Argentinier, machte auch sogleich ein Foto. Dieses zeigt den 20-fachen Grand-Slam-Sieger, wie er selber nach beendetem Training feinsäuberlich die Linien putzt, damit der nächste Spieler einen sauberen Platz vorfindet. Keinerlei Starallüren also beim 37-Jährigen.

Tennis

(hua)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • stefanie am 26.04.2019 18:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    normaler mensch

    Tja einer ohne allüren!!! Er verlässt den platz so, wie er ihn vorgefunden hat! Ein normalo eben wie du und ich!

    einklappen einklappen
  • Frau am 26.04.2019 18:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Putzen ist keine Erniedrigung

    Das kann ich mir vorstellen - sehr sympathisch!

    einklappen einklappen
  • Stefan am 26.04.2019 18:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Erdanziehung

    Er muss auf dem Boden bleiben.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Wassili Grigorjewitsch Saizew am 04.05.2019 16:35 Report Diesen Beitrag melden

    Mission Impossible für Federer in Madrid

    Ui, ui, ui. Die Auslosung für Madrid ist da. Federer müsste um zu gewinnen nur Monfils, Thiem, Djokovic und Nadal rauswerfen. Klingt einfach auf Sand.

  • Never Contact again am 02.05.2019 20:21 Report Diesen Beitrag melden

    Sehr neugierig, was passieren wird

    Roger wird wohl richtig brennen. Am Montag kann er wieder ins Geschehen eingreifen um etwas zu bewirken. Bin auf sein Abschneiden gespannt.

  • Weisser Ring am 01.05.2019 13:05 Report Diesen Beitrag melden

    Roger ist eine Inspiration

    Roger macht es richtig. Manchmal muss man selber Hand anlegen um etwas zu bereinigen.

  • Putzig am 29.04.2019 11:23 Report Diesen Beitrag melden

    Putzteufel

    Na toll, jetzt nimmt er auch noch der Putzequipe den Job weg, nur um ein paar Rappen mehr zu verdienen...

  • Mit dem Besenstiel zeigt man am 28.04.2019 12:57 Report Diesen Beitrag melden

    noch lange keinen Stil

    Lieber die Tasche voller Kies als Sand in den Schuhen. ;)

    • CC-2224 am 29.04.2019 09:34 Report Diesen Beitrag melden

      Stil? Geld? Nein, es ist mehr!

      Ist das Stil? Geld ist nicht alle sim Leben. Wenn du dann eines Tages mit Krebs dahinsiechst, erinnere dich meiner Worte.

    • Montagsgesicht am 29.04.2019 09:53 Report Diesen Beitrag melden

      @CC-2224

      Federer wird sich bestimmt an deine Worte erinnern, ich bin nur ein armer Schlucker!

    einklappen einklappen