Olympische Spiele 2012

20. Dezember 2011 17:50; Akt: 20.12.2011 19:27 Print

Federer und Hingis: Kein Olympia-Doppel

Auch wenn dies für viele Tennis-Fans enttäuschend ist: An den Olympischen Spielen wird es kein Mixed-Doppel mit Roger Federer und Martina Hingis geben.

Bildstrecke im Grossformat »
Mailand. Julien Boutter (FRA), 6:4, 6:7, 6:4. Sydney. Juan Ignacio Chela (Arg), 6:3, 6:3. Hamburg. Marat Safin (RUS), 6:1, 6:3, 6:4. Wien. Jiri Novak (CZE), 6:4, 6:1, 3:6, 6:4. Marseille. Jonas Bjorkman (SWE), 6:2, 7:6. Dubai. Jiri Novak (CZE), 6:1, 7:6. München. Jarkko Nieminen (FIN), 6:1, 6:4. Halle. Nicolas Kiefer (GER), 6:1, 6:3. Wimbledon. Mark Philippoussis (AUT), 7:6, 6:2, 7:6. Wien. Carlos Moya (ESP), 6:3, 6:3, 6:3. Masters in Houston. Andre Agassi (USA), 6:3, 6:0, 6:4. Australian Open. Marat Safin (RUS), 7:6, 6:4, 6:2. Dubai. Feliciano Lopez (ESP), 4:6, 6:1, 6:2. Indian Wells. Tim Henman (GBR), 6:3, 6:3. Hamburg. Guillermo Coria (ARG), 4:6, 6:4, 6:2, 6:3. Halle. Mardy Fish (USA), 6:0, 6:3. Wimbledon. Andy Roddick (USA), 4:6, 7:5, 7:6, 6:4. Gstaad. Igor Andrejew (RUS), 6:2, 6:3, 5:7, 6:3. Toronto. Andy Roddick (USA), 7:5, 6:3. US Open. Lleyton Hewitt (AUS), 6:0, 7:6, 6:0. Bangkok. Andy Roddick (USA), 6:4, 6:0. Masters in Houston. Lleyton Hewitt (AUS), 6:3, 6:2. Doha. Ivan Ljubicic (CRO), 6:3, 6:1. Rotterdam. Ivan Ljubicic (CRO), 5:7, 7:5, 7:6. Dubai. Ivan Ljubicic (CRO), 6:1, 6:7, 6:3. Indian Wells. Lleyton Hewitt (AUS), 6:2, 6:4, 6:4. Miami. Rafael Nadal (ESP), 2:6, 6:7, 7:6, 6:3, 6:1. Hamburg. Richard Gasquet (FRA), 6:3, 7:5, 7:6. Halle. Marat Safin (RUS) 6:4, 6:7, 6:4. Wimbledon. Andy Roddick (USA), 6:2, 7:6, 6:4. Cincinnati. Andy Roddick (USA), 6:3, 7:5. US Open. Andre Agassi (USA), 6:3, 2:6, 7:6, 6:1. Bangkok. Andy Murray (GBR), 6:3, 7:5. Doha. Gaël Monfils (FRA), 6:3, 7:5. Australian Open. Marcos Baghdatis (CYP), 5:7, 7:5, 6:0, 6:2. Indian Wells. James Blake (USA), 7:5, 6:3, 6:0. Miami. Ivan Ljubicic (CRO), 7:6, 7:6, 7:6. Halle. Tomas Berdych (CZE), 6:0, 6:7, 6:2. Wimbledon. Rafael Nadal (ESP), 6:0, 7:6, 6:7, 6:3. Toronto. Richard Gasquet (FRA), 2:6, 6:3, 6:2. US Open. Andy Roddick (USA), 6:2, 4:6, 7:5, 6:1. Tokyo. Tim Henman (GBR), 6:3, 6:3. Madrid. Fernando Gonzalez (CHI), 7:5, 6:1, 6:0. Basel. Fernando Gonzalez (CHI), 6:3, 6:2, 7:6. Masters in Schanghai. James Blake (USA), 6:0, 6:3, 6:4. Australian Open. Fernando Gonzalez (CHI), 7:6, 6:4, 6:4. Dubai. Michail Juschni (RUS), 6:4, 6:3. Hamburg. Rafael Nadal (ESP), 2:6, 6:2, 6:0. Wimbledon. Rafael Nadal (ESP), 7:6, 4:6, 7:6, 2:6, 6:2. Cincinnati. James Blake (USA), 6:1, 6:4. US Open. Novak Djokovic (SRB), 7:6, 7:6, 6:4. Basel. Jarkko Nieminen (FIN), 6:3, 6:4. Masters in Schanghai. David Ferrer (ESP), 6:2, 6:3, 6:2. Estoril. Nikolai Dawydenko (RUS), 7:6, 1:2 (w.o.). Halle. Philipp Kohlschreiber (GER), 6:3, 6:4. US Open. Andy Murray (GBR), 6:2, 7:5, 6:2. Basel. David Nalbandian (ARG), 6:3, 6:4. Madrid. Rafael Nadal (ESP), 6:4, 6:4. French Open. Robin Söderling (SWE), 6:1, 7:6, 6:4. Wimbledon. Andy Roddick (USA), 5:7, 7:6, 7:6, 3:6, 16:14. Cincinnati. Novak Djokovic (SRB), 6:1, 7:5. Australian Open. Andy Murray (GBR), 6:3, 6:4, 7:6. Cincinnati. Mardy Fish (USA), 6:7, 7:6, 6:4. Stockholm. Florian Mayer (GER), 6:4, 6:3. Basel. Novak Djokovic (SRB), 6:4, 3:6, 6:1. World Tour Finals in London. Rafael Nadal (ESP), 6:3, 3:6, 6:1. Doha. Nikolai Dawydenko (RUS), 6:3, 6:4. Basel. Kei Nishikori (JPN), 6:1, 6:3. Paris. Jo-Wilfried Tsonga (FRA), 6:1, 7:6. World Tour Finals in London. Jo-Wilfried Tsonga (FRA), 6:3, 6:7, 6:3. Rotterdam. Juan Martin Del Potro (ARG), 6:1, 6:4. Dubai. Andy Murray (GBR), 7:5 6:4. Indian Wells. John Isner (USA), 7:6, 6:3. Madrid. Tomas Berdych (CZE) 3:6, 7:5, 7:5. Wimbledon. Andy Murray (GBR), 4:6, 7:5, 6:3, 6:4. Cincinnati. Novak Djokovic (SRB), 6:0, 7:6. Halle. Michail Juschni (RUS), 6:7, 6:3, 6:4. Dubai. Tomas Berdych (CZE) 3:6, 6:4, 6:3. Halle. Alejandro Falla (COL) 7:6, 7:6. Cincinnati. David Ferrer (ESP) 6:3, 1:6, 6:2. Schanghai. Gilles Simon (FRA) 7:6, 7:6. Basel. David Goffin (BEL) 6:2, 6:2. Brisbane. Milos Raonic (CAN), 6:4,6:7,6:4 Dubai. Novak Djokovic (SRB), 6:3, 7:5. Istanbul. Pablo Cuevas (URU), 6:3, 7:6. Halle. Andreas Seppi (ITA), 7:6, 6:4. Cincinnati. Novak Djokovic (SRB), 7:6, 6:3. Basel. Rafael Nadal (ESP), 6:3, 5:7, 6:3. Australian Open. Rafael Nadal (ESP), 6:4, 3:6, 6:1, 3:6, 6:3. Indian Wells. Stan Wawrinka (SUI), 6:4, 7:5. Miami. Rafael Nadal (ESP), 6:3, 6:4. Halle. Alexander Zverev (GER), 6:1, 6:3. Wimbledon. Marin Cilic (KRO), 6:3, 6:1, 6:4. Shanghai. Rafael Nadal (ESP), 6:4, 6:3. Basel. Juan Martin del Potro (ARG), 6:7, 6:4, 6:3. Australian Open. Marin Cilic (KRO), 6:2, 6:7, 6:3, 3:6, 6:1. Rotterdam. Grigor Dimitrov (BUL), 6:2, 6:2. Stuttgart. Milos Raonic (CAN), 6:4, 7:6. Basel. Marius Copil (ROM), 7:6, 6:4. <br> Dubai. Stefanos Tsitsipas (GRE), 6:4, 6:4. Miami. John Isner (USA), 6:1, 6:4. Halle. David Goffin (BEL), 7:6, 6:1. Basel. Alex de Minaur (AUS), 6:2, 6:2.

Alle Titel von Roger Federer.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Roger Federer und Martina Hingis haben sich gemeinsam entschieden, nicht im Mixed-Doppel an den Olympischen Spielen 2012 in London teilzunehmen. Diesen Entscheid haben die beiden am Dienstag Swiss Tennis und Swiss Olympic mitgeteilt.

Das Gerücht wurde erstmals im Juli gestreut. Es hiess damals, dass Federers Management die Ex-Weltnummer eins angefragt haben soll (20 Minuten Online berichtete). Ein offizielles Statement - weder von Federer noch Hingis - drang jedoch nie an die Öffentlichkeit. Federer wird sich somit voll und ganz auf die zwei anderern Wettbewerbe konzentrieren können. Der Schweizer wird nämlich in London nicht nur im Einzel antreten, sondern zusammen mit Stanislas Wawrinka auch versuchen, den Doppel-Titel von 2008 zu verteidigen.

(als)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Hinko am 20.12.2011 21:29 Report Diesen Beitrag melden

    Martina ist die Beste

    Schade, ich hätte liebend gerne Martina bei Olympia gesehen:-(

  • Boit am 20.12.2011 19:56 Report Diesen Beitrag melden

    Entscheid war voraussehbar

    Federer kann bei einem Doppel mit Hingis nur verlieren. Hingis kann bei einem Doppel mit Federer nur gewinnen. Federers Imageberater, so er denn welche hat, haben weise eintschieden.

  • Marat am 21.12.2011 11:32 Report Diesen Beitrag melden

    Schade...

    Schade. Hatte mich schon gefreut... 2 Tennisikonen gegen den Rest :-)

Die neusten Leser-Kommentare

  • Chregi Furler am 21.12.2011 11:36 Report Diesen Beitrag melden

    Roger und Mirka

    Roger Federer könnte mit Mirka an das Mixed-Turnier gehen.

  • Marat am 21.12.2011 11:32 Report Diesen Beitrag melden

    Schade...

    Schade. Hatte mich schon gefreut... 2 Tennisikonen gegen den Rest :-)

  • Hinko am 20.12.2011 21:29 Report Diesen Beitrag melden

    Martina ist die Beste

    Schade, ich hätte liebend gerne Martina bei Olympia gesehen:-(

  • Boit am 20.12.2011 19:56 Report Diesen Beitrag melden

    Entscheid war voraussehbar

    Federer kann bei einem Doppel mit Hingis nur verlieren. Hingis kann bei einem Doppel mit Federer nur gewinnen. Federers Imageberater, so er denn welche hat, haben weise eintschieden.