Schock-Nachricht

20. Februar 2020 11:25; Akt: 20.02.2020 14:04 Print

Federer verpasst French Open wegen Knie-OP

Roger Federer hatte Probleme mit seinem rechten Knie. Der Schweizer liess sich am Mittwoch operieren.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein Schock für alle Tennis-Fans: Roger Federer hatte während längerer Zeit Knieprobleme. Gut möglich, dass ihn diese bereits am Australian Open beeinträchtigt hatten, als er im Halbfinal am späteren Sieger Novak Djokovic deutlich scheiterte.

Umfrage
Wird Federer dann in Wimbledon noch einmal triumphieren?

Der 38-Jährige musste sich nun unters Messer legen. Die Arthroskopie wurde bereits am Mittwoch durchgeführt. Aber wie Federer via Instagram verkündete, muss er dadurch die nächsten Monate pausieren. Die Turniere in Dubai, Indian Wells, Bogota, Miami kann er nicht bestreiten. Und was am meisten schmerzt: Das bedeutet auch, dass er am French Open nicht teilnehmen kann.

«Ich bin dankbar für die Unterstützung aller», schrieb Federer in seinem Instagram-Post. Und er fügte an: «Nach der Prozedur haben die Ärzte gesagt, dass es der richtige Schritt war.» Er könne seine Rückkehr kaum erwarten. Dann folgte noch der einzige positive Aspekt dieser Meldung: Für die Rasensaison will der 20-fache Grand-Slam-Sieger zurück sein.

Das letzte Mal, dass Federer einen Grossteil der Saison aussetzen musste, war 2016. Damals hatte er ebenfalls Knieprobleme. Nach der Halbfinal-Niederlage im Wimbledon gegen den Kanadier Milos Raonic beendete Federer Ende Juli seine Saison. Federer verlor dadurch etliche Punkte und fiel erstmals seit 2002 aus den Top Ten.

Doch der Baselbieter kam 2017 zurück – und wie. Er gewann sogleich das Australian Open. Dank eines epischen Finals gegen seinen Widersacher Rafael Nadal.

Tennis

(hua)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Nikolina am 20.02.2020 11:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    alles kommt gut

    Gute Besserung Herr Federer.

  • Mo am 20.02.2020 11:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Komm bald wieder...

    Gute Besserung! Und auf bald!

    einklappen einklappen
  • Trudi am 20.02.2020 11:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Genesung

    Ein schock. Wünsche dir gute besserung, und schnelle genesung. Wünsche dir in der zeit mit deiner tollen familie eine schöne zeit.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ron am 20.02.2020 18:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Herr Federer

    Das wäre doch jetzt genau der richtige Zeitpunkt um aufzuhören.

  • Dr. Eufemiano Fuentes am 20.02.2020 18:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nun ist es soweit

    Zuviel gedopt, jetzt muss zuerst abgewartet werden bis alles wieder abgebaut ist...

  • Michi am 20.02.2020 18:20 Report Diesen Beitrag melden

    Klever

    Sehr klever die Sandplatzsaison umgangen.

  • Kenny1 am 20.02.2020 18:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lohnausfall

    Kann er in der Zeit der Genesung auch stempeln gehen? Oder dürfen das nur pensionierte Fussballer?

  • Gerd Knie am 20.02.2020 17:54 Report Diesen Beitrag melden

    Goodbye Federli

    Und Tschüss Federli.