Australian Open

29. Januar 2020 11:57; Akt: 29.01.2020 17:21 Print

Bärenstarker Thiem ringt Nadal nieder

Der Österreicher bezwingt die Weltnummer 1, weil er zwischenzeitlich phänomenal spielte. Allerdings flatterten in entscheidenden Momenten die Nerven.

Der Matchball: Dominic Thiem gewinnt gegen Rafael Nadal das dritte Tiebreak und steht im Halbfinal. (Video: SRF)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Im entscheidenden Moment flatterten etwas die Nerven. Vielleicht wurde Dominic Thiem da plötzlich bewusst, mit wem er es zu tun hatte: mit Rafael Nadal. Und so leistete er sich einen Doppelfehler, als er zum Match aufschlug. Statt Matchball hiess es Breakball, statt 6:4 hiess es 5:5. Weil Nadal eben dieses Break dann auch gelang.

Thiem aber fing sich wieder in diesem hochklassigen Spiel, in dem er Nadal überraschend die ersten zwei Sätze abnahm. Er liess sich weder von Nadals Break noch von einem Satzverlust beirren und schaffte es auch im vierten Satz ins Tiebreak. Dieses begann kurios, erst nach dem sechsten Ballwechsel schaffte es der Aufschlagende, einen Punkt zu gewinnen; es war Thiem. Wieder zitterte der Österreicher danach, diesmal aber schaffte er die Entscheidung. Thiem schlägt Nadal 7:6 (7:3), 7:6 (7:4), 4:6, 7:6 (8:6). Seine drei Sätze gewann er im Tiebreak.

Ein neuer Final

Damit zog der Weltranglisten-Fünfte wie sein nächster Gegner Alexander Zverev erstmals in die Halbfinals des ersten Grand Slam der Saison ein. Der 26-Jährige ist erst der zweite Österreicher im Halbfinal des Australian Open nach Thomas Muster, der 1989 und 1997 in der Runde der besten vier stand. Zverev hat nur zwei von bisher acht Duellen mit Thiem gewonnen. Der Halbfinal der beiden ist für Freitag (9.30 Uhr MEZ) angesetzt. Schon klar ist: Es wird eine in Melbourne noch nie dagewesene Finalpaarung geben.

Nadal hatte 2019 und 2018 jeweils im Final des French Open über Thiem triumphiert. Beim Australian Open hat der 33-Jährige nur 2009 den Titel geholt. Nach seinem Viertelfinal-Aus muss Nadal nun auch um seinen Spitzenplatz in der Weltrangliste bangen. Sollte der Vorjahressieger Novak Djokovic erneut das Endspiel für sich entscheiden, würde er Nadal als Nummer eins ablösen.


Eisbrecher – der Hockey-Podcast von Tamedia

Die Sendung ist zu hören auf Spotify sowie auf Apple Podcast. Oder direkt hier:


Tennis

(mro/dpa)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • SFTB am 29.01.2020 14:05 Report Diesen Beitrag melden

    Nice

    Unglaubliches Spiel von Thiem! Das Duell zwischen ihm und Zverev wird sehr spannend da beide gut in Form zu sein scheinen.

  • S. B. am 29.01.2020 14:22 Report Diesen Beitrag melden

    Meine Meinung

    Teilweise hochstehendes Spiel. Was ich etwas ziemlich schräg fand, waren die extremen Stöhngeräusche und das Reklamieren wegen der Zeitüberschreitung-Verwarnung von Nadal. Dabei kann er sich wahrlich nicht beklagen, braucht er doch regelmässig mehr als 20 Sek. beim Aufschlag!

    einklappen einklappen
  • Anna am 29.01.2020 13:10 Report Diesen Beitrag melden

    Thiem for finale

    Super Leistung von Thiem, der wird Zverev im Halbfinale in seine Einzelteile zerlegen.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Anton Kofler am 30.01.2020 05:26 Report Diesen Beitrag melden

    gut so

    Gummiwand Senior Nadal raus, Gummiwand Junior Thiem fliegt hoffentlich gegen Zverev raus, total langweiliges Sandplatz-Tennis auf Hartplatz (affenartiges Gestöhne inklusive).

    • @mirko am 30.01.2020 10:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Anton Kofler

      Die grösste Gummiwand befindet sich wohl in ihrem Kopf!!!

    einklappen einklappen
  • dani am 30.01.2020 03:34 Report Diesen Beitrag melden

    gestoene endlich verbieten

    ich haette das spiel gern gesehen. doch nadals lautes gestoene geht mit auf die nerven. die zuschauer mussten das ueber vier stunden aushalten. den zwei srf kommentatoren hoere ich gerne zu, wen sie ab und zu was sagen. doch wegen nadal hoerte man eh nur die haelfte, schade. wan wird das endlich verboten?

  • g.kern am 29.01.2020 18:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Rafa-Fan

    Der möchtegern Profi Kommentator beim SRF 2 hat beim Sieg von D.Thiem fast nur von Glück gesprochen.Unverständlich so einer war selber mal Tennis Profi

  • Sulj am 29.01.2020 17:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    grossartig Dominik Thiel

    Wow der junge Mann aus Niederösterreich schlägt Rafael Nadal, das ist ja echt der Hammer, falls morgen Djokovic gewinnt wird er Dominik Thiem's Gegner sein..Ich wünsche D.T. viel Glück diese Hürde zu bewältigen.

    • Tom - Bern am 30.01.2020 00:01 Report Diesen Beitrag melden

      @Sulj - fast richtig

      Bevor Thiem gegen Djokovic spielen könnte, muss er zunächt Zverev besiegen. Zwar ist Thime in dem Match der Favorit, aber auch Favoriten können verlieren - siehe Nadal vs Thiem

    einklappen einklappen
  • trudi hurter am 29.01.2020 17:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    geit gar nid

    kann nadal nicht mehr sehen. sorry der sollte mal ins dschungelcamp

    • Andono am 29.01.2020 17:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @trudi hurter

      Nadal auf drn Kopf getroffen.äh sorry Nagel meinte ich

    • Gerry am 29.01.2020 17:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @trudi hurter

      Abschalten so hast du bestimmt keinen Ärger!

    einklappen einklappen