Queens

09. Juni 2011 21:33; Akt: 09.06.2011 21:41 Print

Nadal musste über drei Sätze

Die Nummer 1 der Weltrangliste, Rafal Nadal, musste sich den Einzug ins Viertelfinale von Queens gegen den Tschechen Radek Stepanek hart verdienen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Weltranglisten-Erste Rafael Nadal bleibt beim Rasen-Turnier von Queens auf Erfolgskurs. Der Spanier besiegte in den Achtelfinals Radek Stepanek (Tsch) 6:3, 5:7 und 6:1.

Im zweiten Match nach dem Triumph beim French Open in Paris geriet Nadal im zweiten Satz in grosse Probleme. Der Spanier vergab eine 5:2-Führung und zwei Matchbälle, machte dafür aber im Entscheidungssatz rasch alles klar.

Nadal trifft am Freitag beim traditionellen Vorbereitungsturnier auf Wimbledon in den Viertelfinals auf den Franzosen Jo-Wilfried Tsonga, gegen den er eine 5:1-Bilanz aufweist. 2008 holte Nadal in Queens den Titel.

(res/sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.