Rassismus-Debatte

11. September 2018 11:26; Akt: 11.09.2018 15:00 Print

Williams-Karikatur löst Shitstorm aus

Eine Karikatur von Tennisspielerin Serena Williams sorgt derzeit weltweit für Diskussionen. Dem Zeichner Mark Knight wird Rassismus vorgeworfen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Tennis-Ass Serena Williams sorgte am US-Open-Final für einen Eklat: Nach einer Verwarnung wegen illegalen Coachings verlor sie die Nerven, schrie den Schiedsrichter an und bezeichnete ihn als Dieb. Nun sorgt eine Karikatur, die Williams während des Spiels zeigen soll, für einen weltweiten Shitstorm im Netz. Der Cartoonist Mark Knight hatte das Bild für die australische «Herald Sun» gezeichnet.

Umfrage
Ist die Karikatur von Serena Williams unangemessen?

Die 36-Jährige ist darauf als wuchtige, weinende Zeichentrickfigur zu sehen, die in einem Wutanfall ihren Tennisschläger zertrümmert – nachdem sie ihren Schnuller auf den Boden gespuckt hat.

Im Hintergrund erscheint ihre Kontrahentin Naomi Osaka als das pure Gegenteil: Blond, hellhäutig und schlank – sie hört geduldig dem Schiedsrichter zu, der sie bittet: «Kannst du sie einfach gewinnen lassen?» Brisant, denn Osaka, Tochter einer Japanerin und eines Haitianers, hat im wirklichen Leben lockiges dunkles Haar, ist ebenfalls dunkelhäutig und gar zwei Zentimeter grösser als Williams.

«Wie ein Cartoon aus den 1930er-Jahren»

Die Reaktionen liessen nicht lange auf sich warten. Harry-Potter-Autorin J.K. Rowling etwa bezeichnete das Bild auf Twitter als rassistisch und sexistisch.


Gemäss dem «Guardian» haben aber auch diverse Journalisten, Aktivisten und Politiker Kritik geübt. US-Demokratin Pam Keith aus Florida twitterte, für sie habe es sich angefühlt, als hätte sie einen archivierten Cartoon aus den 1930er-Jahren gesehen. «Es war ein Schlag in den Bauch», so Keith.

«Hat nichts mit Geschlecht oder Rasse zu tun»

Knight, der den Serena-Cartoon auf Twitter geteilt hatte, sagte gegenüber dem Sender ABC, dass er das Bild nicht löschen werde. Seiner Meinung nach würden die Leute sein Bild falsch interpretieren: «Es war ein Cartoon, der auf ihrem Wutanfall von diesem einen Tag basiert, und das war alles.»

Auch «Herald Sun»-Chefredaktor Damon Johnston steht hinter seinem Zeichner: «Ein Tennis-Champion hatte einen riesigen Wutanfall und Marks Cartoon zeigt genau das. Es hat nichts mit Geschlecht oder Rasse zu tun.»

Williams wurde am US-Open-Final der Frauen während des zweiten Satzes dreimal verwarnt. Dies, weil ihr Coach ihr aus der Box Anweisungen gab (was er später zugab), weil sie ihr Racket zertrümmerte und weil sie Schiedsrichter Carlos Ramos als Dieb und Lügner bezeichnete.

Tennis

(rab)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Mo am 11.09.2018 11:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ob weiss, ob schwarz

    Das hätte auch eine weisse sein können! Sie hat sich daneben benommen und hat darum nichts mit Rassismus zu tun!

    einklappen einklappen
  • Mensch am 11.09.2018 11:39 Report Diesen Beitrag melden

    Die Stimmung kippt

    Irgendwann wird ein nicht vorhandenes Rassismusproblem doch noch zum Problem, weil die Stimmung allmählich kippt. Die Menschenrechtler oder anders gesagt Wichtigtuer erheben bei jeder noch so berechtigten Konsequenz gegen Fehlverhalten von Schwarzen Rassismusvorwürfe. Dies geht langsam so weit, dass die Weissen sich nachteilig behandelt fühlen. Irgendwann haben die Aktivisten es dann tatsächlich geschafft und wir haben den Rassenkrieg! Die Karikatur zeigt nur das kindische und nervige Verhalten von Williams, sonst gar nichts!

    einklappen einklappen
  • Manuel A am 11.09.2018 11:42 Report Diesen Beitrag melden

    Kunst darf alles...oder?

    Diejenigen die jetzt wegen Rassimus jammern sagen sonst auch immer das Kunst alles darf :)

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Mr. Bull am 11.09.2018 19:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Doofe debatte

    Lustiges bild. Vor allem der nuggi. Um rassismus oder gar sexismus zu sehen, muss man schon sehr viel fantasie haben.

  • Corrado Marinaro am 11.09.2018 15:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bei Not kopieren?

    Sieglust kann der Williams echt nicht vorgeworfen werden. Ich vermute, Sie ahnte den Spielausgang. Die Gegnerin war/ist echt stark, und hat sich nicht beirren lassen von Taktiken und Spielchen wie damals von J. Mc Enroe ... auch ein starker Spieler, hatte auch ab und an diese Taktik-Karte gezogen ...

  • marko 33 am 11.09.2018 15:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schrecklich

    Die Karikatur ist schrecklich

  • Papa Moll am 11.09.2018 14:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schönheit

    Als Karikatur sieht sie viel schöner aus als in Wirklichkeit ....

  • Reto C. am 11.09.2018 13:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Verhalten reflektieren

    Wenn die Dame sich normal aufgeführt hätte auf dem Platz, gäbe es heute keine Karrikatur, also, selber schuld.