ATP-Turnier Rom

16. Mai 2019 07:24; Akt: 16.05.2019 07:50 Print

Spielen Federer und Bencic heute zweimal?

Das Wetter machte am Mittwoch in Rom nicht mit. Nun stehen Roger Federer und Belinda Bencic vor einem anstrengenden Donnerstag.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Roger Federer und Belinda Bencic stehen am Donnerstag in Rom im Erfolgsfall je zweimal im Einsatz. Wegen anhaltender Regenfälle müssen am Mittwoch sämtliche Partien abgesagt werden.

Der «Super-Donnerstag» im Foro Italico von Rom beginnt um 10.00 Uhr, Federers erste Partie gegen den Portugiesen João Sousa ist im Anschluss an das Frauen-Einzel zwischen Naomi Osaka und Dominika Cibulkova auf dem Haupt-Court angesetzt (ca. 11.30 Uhr). Um ca. 16.30 Uhr stünde er im Erfolgsfall ein zweites Mal im Einsatz, dann gegen den Kroaten Borna Coric auf dem ersten Nebenplatz. Die Wetterprognosen für den Donnerstag sind gut.

Für Belinda Bencic beginnt der Tag bereits um 10 Uhr mit der Zweitrunden-Partie gegen die Französin Kristina Mladenovic. Die Siegerin des Duells trifft wohl um ca. 15 Uhr auf die als Nummer 8 gesetzte Australierin Ashley Barty.

Am Mittwoch war auf der Anlage des Masters-1000- und WTA-Premier-Turniers Geduld gefragt. Das Warten auf Federers ersten Auftritt in Rom seit drei Jahren begann um 11 Uhr vormittags. In der Folge liess das nass-kühle Hudelwetter in Italiens Hauptstadt keine Ballwechsel zu. Auch Bencic hätte gegen Mladenovic um die Mittagszeit antreten sollen.

Tennis

(sda)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Wodoomaster am 15.05.2019 11:51 Report Diesen Beitrag melden

    Tiketpreis bei Regen

    Wenn die Sonne rauskommt, Tiketpreis sofort verdreifachen.

    einklappen einklappen
  • Trulla Anguis Fragilis am 15.05.2019 15:11 Report Diesen Beitrag melden

    200 Franken

    200 Franken Eintritt habe ich bezahlt und wenn ich Pech habe, kann ich vielleicht gar kein Tennis schauen. Tolles Wetter.

    einklappen einklappen
  • Endlich Frieden am 15.05.2019 23:47 Report Diesen Beitrag melden

    Wird das gutgehen?!

    Das wird morgen eine Herkulesaufgabe. 2 Matches an einem Tag. Bin gespannt, ob das gut geht für Roger.

Die neusten Leser-Kommentare

  • hugi am 16.05.2019 13:51 Report Diesen Beitrag melden

    Unmöglich

    Leider nur zu sehen über die nervige Art zattou---schrecklich.

  • Marah Deal am 16.05.2019 12:53 Report Diesen Beitrag melden

    Dann sind wir uns einig

    Dann sind wir uns einig. Roger holt seinen ersten Rom Titel. Wurde auch Zeit.

  • Terrorebay Ipadressen am 16.05.2019 12:35 Report Diesen Beitrag melden

    Die Lösung kommt

    Federer kommt schwer ins Match. Er wird eine Lösung finden. Garantiert!

  • Dann am 16.05.2019 11:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zuerst

    Warum 2 Einsätze? Jeder Sportler denkt vom "nächsten Match". Also zuerst den gewinnen und dann weiter schauen.

  • Andreas Nobel am 16.05.2019 11:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Na und?

    Na und? Auch bei den Amateuren gibt es Tagesturniere, in denen man bis zu drei Spiele am Tag habe kann. Und he, Belinda und Roger sind Profis.