Vier-Satz-Sieg

21. Januar 2020 07:32; Akt: 21.01.2020 14:39 Print

Wawrinka serviert stark und gewinnt

Stan Wawrinka gewinnt seine Auftaktpartie am Australian Open gegen Damir Dzumhur in vier Sätzen.

storybild

Nach knapp drei Stunden verwertet Stan Wawrinka den Matchball. (Bild: Daniel Pockett/Getty Images)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Stan Wawrinka (ATP 15) hat am Australian Open die erste Runde überstanden. In seinem 200. Match an einem Grand-Slam-Turnier schlug der Lausanner Damir Dzumhur in knapp drei Stunden 7:5, 6:7 (4), 6:4, 6:4.

Umfrage
Wie weit kommt Stan Wawrinka am Australian Open?

Gegen den Bosnier klappte für Wawrinka zwar noch nicht alles wunschgemäss, dank seines starken Aufschlags mit insgesamt 22 Assen kam er aber selten in Bedrängnis. In der nächsten Runde trifft der Australian-Open-Sieger von 2014 auf den Italiener Andreas Seppi (85).

Tennis

(sis)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Spaniel am 21.01.2020 12:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gönne ihm den Sieg

    Gut gemacht Stan - weiter so.

    einklappen einklappen
  • Frölein 1 Stange temperiert Bitte am 21.01.2020 08:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Serviert stark!

    Hja, da könnte sich der Grossteil des schweizer Servierpersonals eine Scheibe davon abschneiden...

  • Mycockis Onlyforbibisim am 22.01.2020 00:26 Report Diesen Beitrag melden

    Tut mir echt leid, ist aber so!

    Tut mir wirklich echt leid. Stan ist aber nicht mehr der, der er mal war. Sein Service ist zwar weiterhin bärenstark aber ansonsten ist er nur noch eine Randfigur. Kommt es zum Duell mit Einem der großen Vier, geht er klar baden.

Die neusten Leser-Kommentare

  • pirmin meier am 22.01.2020 15:59 Report Diesen Beitrag melden

    Schattendasein eines der besten Sportler

    Die wenigen Kommentare, beinahe mitleidig, bezeugen Stans derzeitiges Schattendasein; dabei gehört er weiterhin zu den besten Sportlern der Schweiz.

  • Oh wow, cool am 22.01.2020 15:01 Report Diesen Beitrag melden

    Das ist sehr freundlich von ihm

    Ich kriege dann einen Orangensaft und ein Croissant, bitte.

    • Düsseldorfer am 22.01.2020 15:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Oh wow, cool

      Muss man das jetzt verstehen? Das nimmt man doch besser als Frühstück zu sich.

    einklappen einklappen
  • Mycockis Onlyforbibisim am 22.01.2020 00:26 Report Diesen Beitrag melden

    Tut mir echt leid, ist aber so!

    Tut mir wirklich echt leid. Stan ist aber nicht mehr der, der er mal war. Sein Service ist zwar weiterhin bärenstark aber ansonsten ist er nur noch eine Randfigur. Kommt es zum Duell mit Einem der großen Vier, geht er klar baden.

  • Waldfried Dödelmann am 21.01.2020 22:57 Report Diesen Beitrag melden

    gut gemacht!

    Stanislav the Man (ist der verwandt mit Thomas Mann oder wie?) hat heute gut perforiert ...

  • marko 34 am 21.01.2020 22:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Glückwunsch

    Glückwunsch