Djokovic junior

15. Juli 2018 19:19; Akt: 15.07.2018 20:33 Print

Wenn du deinen Papi mit dem Pokal entdeckst

Novak Djokovic holt in Wimbledon seinen 13. Major-Titel. Sein ganzer Stolz ist bei der Pokalübergabe mit von der Partie: Sohn Stefan.

Novak Djokovic spricht im Siegerinterview über seinen Sohn. (Video: SRF/Tamedia)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Novak Djokovic sichert sich zum vierten Mal nach 2011, 2014 und 2015 den Wimbledontitel. Im Final liess er dem als Nummer 8 gesetzten Südafrikaner Kevin Anderson keine Chance und gewann in 2:18 Stunden 6:2, 6:2, 7:6 (7:3). Für den Serben ist es der erste Major-Titel seit 2016. Damals hatte Djokovic in Melbourne und Paris triumphiert.

Für Djokovic ist der 13. Major-Titel ein besonderer: Sein kleinster Fan, sein bald vierjähriger Sohn Stefan, war bei der Pokalübergabe auf dem Centre Court dabei.

Der Moment, wenn du deinen Vater mit dem Pokal entdeckst:


«Es fühlt sich grossartig an, denn zum ersten Mal in meinem Leben höre ich jemanden «Daddy, Daddy» sagen.» Dann erklärte der Serbe, weshalb sein Sohn erst zur Pokalübergabe auf der Tribüne Platz nahm: «Er ist noch keine fünf Jahre alt und durfte das Spiel deshalb nicht live mitverfolgen.» Auch 2019 wäre er es noch nicht: Stefan wird im Oktober vier Jahre alt.

«Dieser Sieg ist neben dem ersten in Wimbledon der speziellste», verriet Djokovic. Wegen der harten 15 Monate davor und wegen seines Sohnes. «Er war für mich in diesem Wimbledon die grösste Motivation.»

Djokovic junior feiert mit seinem Papi

Der Kleine weiss bereits, wie man einen Tennisschläger bedient. Zuletzt tauchten Bilder auf, die zeigten, wie er zusammen mit seinem Vater auf einem Trainingsplatz in Wimbledon ein paar Bälle schlug.



Tennis

(20 Minuten/sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Judith am 15.07.2018 19:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Djokovic ist super, am Boden geblieben

    Bravo, herrvorragender Spieler , liebevoller Ehemann und Vater. Bravo Djokovic, weiter so

    einklappen einklappen
  • maport am 15.07.2018 19:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hes back

    Djoker is back! Und das ist gut so. Fürs Tennis und für Roger und Raffa!

  • derPatrizier am 15.07.2018 19:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    djokovic nadal...

    Der wahre Final war Djokovic gegen Nadal. Tennis vom feinsten. Das war nur noch eine Formalität.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ehrlicher Pole sucht Arbeit mit am 16.07.2018 20:07 Report Diesen Beitrag melden

    eigenem Auto

    Nole ist wieder der König. Roger wird zittern.

    • kurt am 17.07.2018 00:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Ehrlicher Pole sucht Arbeit mit

      er ist wieder nr.10. wie kommst du darauf das er wieder die nr.1 ist. so ein quatsch

    einklappen einklappen
  • Benno am 16.07.2018 07:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Aha

    Wo sind jetzt die Leute die sagten Nole ist weg, Nole und sein Doktor, Nole Doping, Nole dies das ... Kommt mal runter

    • Rodney McKay am 16.07.2018 09:33 Report Diesen Beitrag melden

      Oha oha

      Er wird trotzdem nie so beliebt werden, wie der Super-Rotschi. Der kann sogar bei den Diktatoren in Dubai trainieren ohne dass dies seine FANatikerS stört...

    • Driver am 16.07.2018 14:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Rodney McKay

      Er muss auch nicht beliebt sein oder? Er muss nur Tennis spielen können! Und dass kann er!

    • Benno am 16.07.2018 22:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Rodney McKay

      Lieber nicht beliebt sein bei den Röschu Fans. Braucht er nicht

    einklappen einklappen
  • Blasius am 16.07.2018 06:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Rat Pack

    Ich glaube das Rat Pack ist wieder da! Nadal, Federer werden es schwer haben, wenn der Djokovic Motor wieder so richtig auf Touren kommt.

  • Maurer am 16.07.2018 05:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wao

    Herzlichen Glückwunsch zur wunderschönen Ehefrau. Ja, Fussballer oder Tennisspieler müsste man sein.

    • Benno am 16.07.2018 07:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Maurer

      Ja ok bei Mirka von schön zureden ist Ansichtssache!

    • Strolchi am 16.07.2018 11:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Maurer

      Tja, und es ist mal ausnahmsweise eine Frau, die auch noch Hirn hat, sie ist Physikerin! Fast alle anderen schaffen es nicht, mal jemanden aus der Nicht-Model-Szene zu bekommen!

    • Lise vom Guggebüehl am 16.07.2018 12:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Maurer

      Wahrscheinlich hat diese "wunderschöne Ehefrau" auch jede Menge Zeit zum Relaxen, Schönheitspflege, Massagen.... und muss nicht noch zusätzlich arbeiten! Ihr Gatte verdient ja genug. Und Modeln ist ja so derart anstrengend! Einfach zum K....., wenn Männer solche Aussagen tätigen.

    • Blasius am 16.07.2018 12:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Maurer

      Junge wer spielt überhaupt Tennis, die Ehefrauen oder was? Bitte sachlich bleiben.

    • Schwupps am 16.07.2018 12:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Lise vom Guggebüehl

      Madame Djokovic gehört ausnahmsweise nicht in die Model-Kategorie! Sie ist Physikerin!

    einklappen einklappen
  • Schweizer am 16.07.2018 04:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    gutes Weekend

    das mal Werbung für das Land. Tennis gewonnen und fize Weltmeister

    • morgenmuffel am 16.07.2018 04:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Schweizer

      er kommt aus serbien, nicht aus kroatien :-)

    • Naja am 16.07.2018 10:52 Report Diesen Beitrag melden

      Frage

      fize? kann man das essen oder was soll das sein?

    • A.M. am 16.07.2018 11:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Schweizer

      Nimmt dir keiner übel. Aber nur so als info: Djokovic ist ein Serbe und im Finale der Fussball-WM war Kroatien. ;)

    • kurt am 17.07.2018 00:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Naja

      so nennt man dwn zweitplatzierten ;-)

    einklappen einklappen