Wird Darts olympisch?

30. Dezember 2019 14:52; Akt: 30.12.2019 14:52 Print

«Dann sage ich: fuck off!»

Darts an Olympia? Die Bosse haben dazu eine klare Meinung – und kritisieren das Olympische Komitee scharf.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Darts-Bosse des Weltverbandes Professional Darts Corporation (PDC) sind auf Distanz zur olympischen Bewegung gegangen und haben deutliche Kritik am IOK geübt. So glaubt der deutsche Manager Werner von Moltke nicht an eine Aufnahme der Sportart ins Programm der Olympischen Spiele.

Umfrage
Soll Darts olympisch werden?

«Ich glaube, dass es nicht passen würde. Wir brauchen es nicht, es ist nicht notwendig», sagte der Geschäftsführer der PDC Europe der Deutschen Presse-Agentur (dpa) in London. Weitere grosse Sportarten und Ligen wie Fussball, die Formel 1, der Motorsport allgemein oder die Basketball-Liga NBA funktionierten auch ohne Olympia prächtig, fügte der 49-Jährige an.

«Olympia ein Verbrechen am Athleten»

Von Moltke erkennt in der Darts-Tour und den Olympischen Spielen komplett gegensätzliche Bewegungen. «Olympia sehe ich als Verbrechen am Athleten, das ist genau das Gegenteil von dem, was wir machen. Da kämpfen 10 000 Athleten, verdient werden 10 Milliarden und beim Athleten landet nichts, nada. Es ist die grösste Ungerechtigkeit des Lebens», monierte von Moltke. Olympia bringe seiner Ansicht nach keine Sportart nach vorne. «Die Kernsportarten haben sich alle komplett nach hinten entwickelt», sagte der Manager mit Blick auf die Leichtathletik und Schwimmen.

Auch Weltverbandsboss Barry Hearn kann sich eine Aufnahme bei Olympia nur vorstellen, wenn in das Kerngeschäft des Darts-Events nicht eingegriffen wird. «Wenn das IOK zu mir sagt, ihr könnt morgen ein olympischer Sport sein, aber es gibt keinen Alkohol mehr, weil wir das so wollen, dann sage ich: fuck off! Wir sind einfach gewöhnliche Menschen, die einen schönen Abend verbringen wollen», sagte der 71 Jahre alte Weltverbandsboss der dpa. Darts sei «der einzige Sport der Welt, bei dem es eine richtige Party gibt», fügte Hearn an.

Resultate und Tabellen

(dpa)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Mr.Bird am 30.12.2019 15:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kein Olympia

    Bin erst gerade von der Darts WM in London zurück und ich muss sagen: Die Herren haben recht. Einzigartige Stimmung, grossartiger Sport und lauter verrückte Zuschauer, wobei alles friedlich und gesittet ablief. Belassen wir's doch dabei!

    einklappen einklappen
  • Chickenhil am 30.12.2019 16:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    coole leute

    mir sagt dart nich viel ,doch es ist eine super einstellung der bosse und sie haben recht!

  • Arnold Wehner am 30.12.2019 15:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Darts fägt!

    Was bin ich froh, Anfang Jahr den Dartssport für mich entdeckt zu haben. Das ist noch ein Sport, bei dem das Publikum höchstens Buh-Rufe austeilt und sich nicht prügelt nur wegen einem Spiel! Dort wird auch nicht politisiert wie beim Fussball. Und was die Fussballprofis (von mir aus auch Baseballprofis in den USA usw.) an Gehälter einstreichen, schon nur für einen Wechsel zu einer anderen Mannschaft, ist eine absolute Frechheit und steht in keinem Verhältnis zur Leistung. Beim Darts werden immerhin mässige Gewinnsummen und Gehälter ausbezahlt und die Spieler sind noch bodenständig.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Wodoomaster am 01.01.2020 21:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Tennis..

    ..passt genausowenig

  • dani am 31.12.2019 13:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schön besoffen

    Es ist für mich kein Sport, sondern ein Spiel für die Alkis..

  • Moritz N. am 31.12.2019 08:46 Report Diesen Beitrag melden

    besser Billard als Dart

    1. ist Dart für mich kein Sport 2. Wenn sie nicht auf Alkohol verzichten wollen, haben sie nichts an Olympia verloren! mit Snooker oder Poolbillard gibt es bessere und seriösere Sportarten welche zu gerne an Olympia möchten. Leider ist da halt ohne diese Saufparties weniger Geld vorhanden.

  • Hillibär am 31.12.2019 01:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Dart ist dann nicht mehr Dart

    Dart ist ganz eigen. Benötigt auch das Umfeld. Diese Sportart passt nicht zu Olympia. Wenn es dazu kommt ist es nicht mehr das, was es war.

  • peter tobler am 31.12.2019 00:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    dart is great

    olypiade, fifa, uefa....alles korrupte verbände. dart bleibt dart und soll weiterhin menschen vor ort und am tv faszinieren

    • Heiri Chlüpplisack am 31.12.2019 07:08 Report Diesen Beitrag melden

      Apropos korrupt

      Naja gut die PDC ist auch nicht zu unterschätzen gell..Natürlich nicht zu vergleichen mit einer FIFA was die "schmutzigen" Geschäfte anbelangt aber sooo lammfromm sind die Jungs des Dartverbandes auch nicht... ;-)

    einklappen einklappen