Im Video

25. August 2019 17:39; Akt: 25.08.2019 18:19 Print

«Oh de Stucki, oh de Stucki isch König!»

Gang für Gang: So schwang sich Christian Stucki zum König. Im Final reichte ein Zug.

Gang für Gang zum Sieg: Christian Stucki ist der neue Schwingerkönig. Video: SRF
Zum Thema
Fehler gesehen?

Resultate und Tabellen

(red)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Neele Aus Schwanden am 25.08.2019 18:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Herzliche Gratulation

    lieber Chrigu, Gang für Gang hab ich gezittert für Dich, bin ein älteres Grosi und durch Dich hatte ich einen wunderschönen Sonntag, meine Gratulation kommt aus tiefstem Herzen, wünsche Dir alles Liebe und Gute und weiterhin viel Glück mit Deiner Familie. Neele

  • Tina Lieb am 25.08.2019 18:31 Report Diesen Beitrag melden

    Bodenständig

    Was für ein Sport! Was für ein Fest! Was für eindrückliche Worte von Joel Wicki zum Sieg von Stucki. Eine Sportart ohne Allüren - bodenständig, so soll Sport sein - vorbildlich auch für die Jugend. Doch wo viel Geld zu holen ist, sind auch die Sportler verdorben - ausser Federer, dieser hat ebenfalls eine gute Bodenhaftung.

    einklappen einklappen
  • Seefrosch am 25.08.2019 18:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Tolle Informationen 20min über das Schwinger Woche

    Toll die Informationen zu dem Schwinger Wochenende von 20 Minuten Team, einfach eine tolle Leistung von Euch

Die neusten Leser-Kommentare

  • Manfi am 26.08.2019 12:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Fairness und Anstand

    Hoffe viele Fussballer haben das Schwingfest mitverfolgt. Bezüglich gegenseitigem Respekt und der Akzeptanz von Schiedsrichter Entscheiden könnten die Fussballer sehr viel vom Schwingsport lernen.

  • Sandra Möckli am 26.08.2019 10:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ungesund und zu dick

    Leider sieht dieser König aus wie 50 oder noch älter und mit massivem Übergewicht! Absolut kein Vorbild für eine gesunde Lebensführung. Kandidat für Diabetes und Herzinfarkt usw. Schade!

    • Mostbröckli am 26.08.2019 10:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Sandra Möckli

      und jetzt? Wetten dass, Stucki psychisch in der besseren Verfassung ist als ein abmagerter vegan lebender Hungerturm.

    • Rosettenbrennen am 26.08.2019 11:07 Report Diesen Beitrag melden

      Achtung Afder - Brenn - Gefahr

      meh Mistbröckli als Mostbröckli psychisch kennen die Schwinger wenig Probleme: Höhö der muss auf den Rücken wie meine lieblingsGeiss

    • Sepp am 26.08.2019 11:23 Report Diesen Beitrag melden

      Beilage

      @Möckli Der Kerl ist sehr gross und hat viel Muskelmase - ales andere ist Beilage.

    einklappen einklappen
  • Küde Zhou am 26.08.2019 08:40 Report Diesen Beitrag melden

    2 mal gestellt

    Frage eines begeisterten Laien: Orlik hat 2 mal gestellt, Stucki auch. Warum kam Stucki in den Schlussgang? Hatte er mehr Punkte? Logisch scheint mir das aber nicht zu sein.

    • Muni am 26.08.2019 10:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Küde Zhou

      Tatsächlich ist es eine Frage der Punkte. Sieg ist nicht gleich Sieg. Nicht jeder Sieg gibt die volle Punktzahl (10) und auch Gestellte geben nicht immer das gleiche Ergebnis (die Punktrichter beurteilen ob der Schwinger aktiv ist oder nicht). Daher kann durchaus eine andere Gesamtpunktzahl entstehen obwohl die Schwinger die gleiche Anzahl Siege, Gestellte oder auch Niederlagen haben.

    • Mike B am 26.08.2019 11:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Küde Zhou

      ja, der Stucki hatte nach dem 7.Gang 0.25 Punkte mehr als Orlik, welcher mit Schurtenberger gemeinsam auf dem 3.Platz war. Deshalb war der Schlussgang Wicki gegen Stucki, auch wenn sie bereits gegeneinander angetreten waren im 5. Gang...

    • Küde Zhou am 26.08.2019 12:18 Report Diesen Beitrag melden

      Schade

      Danke, das habe ich nun verstanden. Es kommt also auf die Schiedsrichter an und nicht auf die Schwinger. Schade. Aber Spass gemacht hat es trotzdem beim Zuschauen.

    einklappen einklappen
  • Cabra am 26.08.2019 06:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schwalbe im Sagmehl?

    War Joel Wicki überhaupt bezwungen oder hat Stucki mit seiner unmittelbaren Jubelgeste den Ringrichter getäuscht? Die linke Rücken- Schulterpartie von Wicki weist jedenfalls keine Sagmehlspuren auf!

    • FS am 26.08.2019 10:54 Report Diesen Beitrag melden

      Steht so im Reglement

      2 Drittel des Rückens ODER beide Schulterblätter

    • Mawi am 26.08.2019 16:23 Report Diesen Beitrag melden

      König?

      Ja diese Frage habe ich mir auch gestellt.

    einklappen einklappen
  • Ruedi von der Flüeh am 26.08.2019 06:26 Report Diesen Beitrag melden

    Argus

    Bin grundsätzlich mit diesem Sieg einverstanden der allerdings auch mit physischen Vorteilen für Stucki zustande kam. Wenn er mit seiner Grösse die Gegner zuerst vom Boden scheinbar mit weniger Anstrengung weil eben grösser heben kann um sie dann wie Mannequins mit einer Beinschere nieder zu strecken, dann sehe ich nicht wirklich ein Kräftemessen auf Augenhöhe. Ist dann meines Erachtens nicht wirklich ein Sieg eine klar besseren Schwingers.