Trennungen

22. Mai 2014 15:34; Akt: 22.05.2014 15:49 Print

Auch diese Sportler-Paare sind nicht mehr liiert

Vor Caroline Wozniacki und Rory McIlroy haben sich schon andere berühmte Sport-Duos auseinandergelebt. Darunter sind auch Martina Hingis und Radek Stepanek.

Bildstrecke im Grossformat »
Aus für das russische Traumpaar: Tennisstar Maria Kirilenko hat sich Mitte Juli 2014 eineinhalb Jahre nach ihrer Verlobung vom Eishockey-Helden Alexander Owetschkin getrennt. Im Mai 2014 gab das Sport-Traumpaar Caroline Wozniacki und Rory McIlroy seine Trennung bekannt. Die Tennisspielerin und der Golfprofi waren bereits verlobt, die Hochzeitseinladungen schon verschickt. Der Nordire gibt aber an, noch nicht bereit für das Eheleben zu sein. Neben Wozniacki/McIlroy gibt es noch weitere Sportlerpaare, die sich irgendeinmal nicht mehr riechen konnten. Dieselbe Kombination Tennis/Golf gab es schon einmal: Chris Evert, die in ihrer Karriere 18 Grandslam-Titel sammelte, war etwas mehr als ein Jahr mit dem ehemaligen australischen Golfer Greg Norman verheiratet. Vor dem Golfer war die Amerikanerin mit Tennis-Crack Jimmy Connors liiert, danach heiratete sie einen Tennisspieler, darauf folgte die Ehe mit einem Skifahrer und erst dann kam Norman. Bleiben wir noch etwas beim Tennis: 2002 waren Kim Clijsters und Lleyton Hewitt das Tennispaar schlechthin. Die beiden waren sogar verlobt, doch zur Hochzeit kam es nicht. Danach heiratete die Belgierin einen Basketballer, der Australier ehelichte eine Schauspielerin. Die Tennisschönheit Anna Kurnikowa ist seit längerem mit dem Sänger Enrique Iglesias liiert. Doch zuvor war die wohl schönste Spielerin, die nie ein Einzelturnier gewann, ebenfalls mit einem Sportler zusammen. Dabei handelte es sich um einen russischen Landsmann, den Eishockeystar Sergej Fedorow. Und auch eine aktuelle russische Tennisschönheit, Maria Scharapowa, war mit einem Sportstar liiert - und ist es erneut. Die Russin führte eine Beziehung mit dem Basketballer Sasha Vujacic. Nach der Verlobung 2010 folgte 2012 die Trennung. Aktuell ist Scharapowa mit «Baby-Federer» zusammen, dem bulgarischen Tennis-Crack Grigor Dimitrov. Zu guter Letzt noch ein Tennisstar: Die Schweizerin Martina Hingis war ebenfalls verlobt, doch kurze Zeit später trennte sie sich von Radek Stepanek, einem noch aktiven tschechischen Tennisspieler. Auch Lara Gut war mit einem Athleten aus derselben Sportart liiert. Genauer gesagt war das der Italiener Christof Innerhofer. Und noch ein Ski-Traumpaar, das sich trennte: Julia Mancuso und Aksel Lund Svindal gehen seit 2013 nach vier Jahren wieder getrennte Wege. Der Handballer Stefan Kretzschmar und die Schwimmerin Franziska van Almsick lernen sich an den Olympischen Spielen 2000 in Sydney kennen und lieben. Doch nach vier Jahren ist wieder Schluss. Last but not least ein amerikanisches Ex-Ehepaar: Die ehemalige Weltklasse-Sprinterin Marion Jones war mit dem Kugelstösser C. J. Hunter verheiratet. Pikantes Detail: Beide Athleten wurden wegen Dopings gesperrt. Jones war nach Hunter noch mit dem Sprinter Tim Montgomery zusammen, mit dem sie einen Sohn zeugte. Seit 2007 ist Jones mit dem Sprinter Obadele Thompson aus Barbados verheiratet. Die beiden haben zwei gemeinsame Kinder.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Tennisspielerin Caroline Wozniacki und Golfstar Rory McIlroy sind kein glamouröses Sport-Paar mehr. Am Mittwoch wurde bekannt, dass sich die beiden trotz Verlobung getrennt haben. Der Nordire merkte offenbar, wie er selber sagt, dass er noch nicht bereit sei für das Eheleben. Die beiden Sportler sind bei weitem nicht die einzigen Partner, deren Beziehung nicht für ewig hielt.

Einige Liaisons zwischen Spitzensportlern gingen in der Vergangenheit in die Brüche. So führte die ehemalige Tennisspielerin Chris Evert mehrere Beziehungen mit Sportlern – vom Tennisspieler über den Skifahrer bis hin zum Golfer. Und auch Martina Hingis war das Glück nicht hold. Die Schweizerin wollte ihren Partner, Radek Stepanek, ehelichen, aber so weit kam es nicht. Die Trübbacherin und der tschechische Tennisspieler trennten sich ebenfalls kurz vor der Hochzeit.

Welche weiteren Sportlerpaare nicht mehr gemeinsam durchs Leben schreiten, sehen Sie in der Bildstrecke.

(hua)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Juhubilee am 22.05.2014 16:22 Report Diesen Beitrag melden

    Good News

    Mein Mann und ich lieben uns und wir sind seit 36 Jahren immer noch sehr glücklich verheiratet. *:*

    einklappen einklappen
  • Tìmex am 22.05.2014 16:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Noch nicht bereit?

    Das Problem war wohl eher, dass Sie lieber mit Pokerprofi Gus Hansen umherzog.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Juhubilee am 22.05.2014 16:22 Report Diesen Beitrag melden

    Good News

    Mein Mann und ich lieben uns und wir sind seit 36 Jahren immer noch sehr glücklich verheiratet. *:*

    • lukas am 22.05.2014 17:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      gratuliara

      glückwunsch :-)

    • sam am 22.05.2014 17:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      daumen hoch

      glückwunsch euch beiden...ich und mei mann sind ebenfalls seit 22jahren verheiratet...

    einklappen einklappen
  • Tìmex am 22.05.2014 16:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Noch nicht bereit?

    Das Problem war wohl eher, dass Sie lieber mit Pokerprofi Gus Hansen umherzog.