NBA

01. März 2011 07:51; Akt: 01.03.2011 08:36 Print

Boston Celtics kaum zu bremsen

Die Boston Celtics setzen ihre unglaubliche Erfolgsserie fort. Gegen die Utah Jazz (107:102) feierten sie bereits den 43. Sieg im 58. Saisonspiel.

storybild

Die Boston Celtics haben einen Lauf. (Bild: Keystone)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Damit bleibt der Traditionsklub aus Boston weiterhin das beste NBA-Team der Eastern Conference. Ray Allen erzielte dabei 25 Punkte und war bester Skorer der Celtics. Auf der Gegenseite reichten 28 Punkte von Al Jefferson nicht, um die sechste Heimniederlage von Utah in Folge zu verhindern. Das ist gleichzeitig die längste Negativ-Serie der Jazz in der eigenen Halle seit 29 Jahren.

NBA-Resultate vom Montag:
Utah Jazz - Boston Celtics 102:107.
New Jersey Nets - Phoenix Suns 103:104 n.V.
Washington Wizards - Chicago Bulls 77:105.
Denver Nuggets - Atlanta Hawks 100:90.
Sacramento Kings - Los Angeles Clippers 105:99.

(sda)