Kolumne von Silvan Zurbriggen

14. Januar 2010 23:55; Akt: 14.01.2010 19:15 Print

Carlo Janka paroli bieten

von Silvan Zurbriggen - Die Rennen am Lauberhorn haben für mich einen sehr hohen Stellenwert. Es ist ein Volksfest und vor heimischem Publikum macht das Fahren besonders viel Spass. Entsprechend habe ich mir für dieses Wochenende natürlich auch einiges vorgenommen. Ich stehe derzeit gut auf den Ski und das möchte ich mit guten Leistungen umsetzen.

Fehler gesehen?

Die Abfahrt vom Samstag lasse ich aus, aber bei der heutigen Super-Kombi und dem Slalom vom Sonntag rechne ich mir einiges aus. Carlo Janka ist in der Super-Kombi als Vorjahressieger sicher der Favorit, aber ich werde alles unternehmen, um ihm paroli bieten zu können. Wengen liegt mir, die Topographie des Hanges sagt mir zu. Zudem habe ich verschiedene positive Erinnerungen an ihn, letzte Saison wurde ich in der Super-Kombi beispielsweise Dritter. Ich bin bereit, die Herausforderung Lauberhorn anzunehmen.