Sekunden-Krimi

14. August 2019 15:03; Akt: 14.08.2019 21:32 Print

Zweimal Bronze an der OL-WM

Gegen die Norweger bleibt Daniel Hubmann auf der Langdistanz chancenlos, es reicht aber für Rang 3. Ein brillantes Debüt gab es bei den Frauen.

storybild

Bronze in Norwegen für Daniel Hubmann. Bild: Keystone.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Schnellste kam zum Schluss: Olav Lundanes startete als letzter zum WM-Rennen über die Langdistanz und sicherte sich in überzeugender Manier die Goldmedaille. Der Norweger machte gegen seinen Landsmann Kasper Fosser den Unterschied bei Rennhälfte, am Ende hatte er 1 Minute und 39 Sekunden Vorsprung auf den Zweitplatzierten.

Vier Medaillen will das Schweizer Team an diesen Weltmeisterschaften gewinnen. Über die Langdistanz waren die beiden besten Schweizer, Daniel Hubmann und Matthias Kyburz, davon fast 3 Minuten entfernt. Gegen die schnellen Norweger waren sie chancenlos, doch sie duellierten sich im Sekunden-Krimi um die Bronzemedaille.

Hubmann, 18 Minuten vor Kyburz gestartet, zitterte im Ziel mit. Schlussendlich sah er zu, wie sein Landsmann nur 3 Sekunden nach ihm im Ziel einlief. Kyburz blieb der unglückliche vierte Rang, Hubmann durfte sich über den Podestplatz, 2:58 Minuten hinter dem Sieger, freuen.

Und gleich im Anschluss bewiesen auch die Schweizer Frauen ihr Potenzial. Auch hier gab es Bronze: durch Simona Aebersold. Die neunfache Junioren-Weltmeisterin feierte damit ein brillantes Debüt auf WM-Stufe bei der Elite. Auf dem Schlussabschnitt arbeitete sie sich im virtuellen Vergleich an ihren härtesten Widersacherinnen vorbei. Auch die beiden anderen Schweizerinnen zeigten sich in bester Verfassung. Rang 5 belegte Sabine Hauswirth, Rang 8 Julia Jakob. Wie Lundanes zum vierten Mal in Folge sicherte sich Tove Alexandersson (Sd) den Langdistanz-WM-Titel – hochüberlegen.

Resultate und Tabellen

(te/jgg)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • OL Familienmitglied am 14.08.2019 19:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Yiippiii! Bravo

    Ich freue mich wahsinnig über die OL Medaillen in Norwegen. Simona wird noch Geschichte schreiben!! Bleibt alle gesund im Norden und wir drücken Euch die Daumen! Viel Glück weiterhin aus der Schweiz

  • Josef Antiknorz am 14.08.2019 16:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kohler immer Müde Truppe

    Super wie so oft, da könnten die Bubis vom Rheinknie lernen was Wille und Leistung anbelangt!

  • urs am 15.08.2019 01:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    OL?

    Was ist eine OL-WM? Hab noch nie von dieser Sportart(?) gehört. Ist das so was schweizerisches wie Hornussen?

Die neusten Leser-Kommentare

  • urs am 15.08.2019 01:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    OL?

    Was ist eine OL-WM? Hab noch nie von dieser Sportart(?) gehört. Ist das so was schweizerisches wie Hornussen?

  • OL Familienmitglied am 14.08.2019 19:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Yiippiii! Bravo

    Ich freue mich wahsinnig über die OL Medaillen in Norwegen. Simona wird noch Geschichte schreiben!! Bleibt alle gesund im Norden und wir drücken Euch die Daumen! Viel Glück weiterhin aus der Schweiz

  • Josef Antiknorz am 14.08.2019 16:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kohler immer Müde Truppe

    Super wie so oft, da könnten die Bubis vom Rheinknie lernen was Wille und Leistung anbelangt!