English? – «No problem»

20. Februar 2017 15:59; Akt: 20.02.2017 16:20 Print

Das skurrilste Sport-Interview aller Zeiten

Naoyuki Oi ist ein Poolbillard-Spieler. Der Japaner spricht offensichtlich kein Englisch, versucht sich in einem Interview aber trotzdem in der Fremdsprache.

Das sehr spezielle Interview des Japaners macht gute Laune. (Video: Youtube/J Xania)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Die kuriose Szene ereignete sich am Wochenende während des World Pool Masters 2017 in Gibraltar. Moderator Tony Wrighton stellte nach Naoyuki Ois Einzug in den Viertelfinal fest, dass der Japaner die Partie bereits früher hätte entscheiden können, dies aber nicht tat. Wer nun eine Erklärung dafür erwartet hatte, wurde enttäuscht. Denn Oi ist der englischen Sprache nicht wirklich mächtig. Er stellte sich zuerst vor und gratulierte sich dann selber zum Sieg.

Umfrage
Was halten Sie von diesem Interview?
66 %
20 %
5 %
9 %
Insgesamt 865 Teilnehmer

Damit nicht genug, es wurde noch seltsamer. Denn auch die nächste Frage verstand Oi natürlich nicht und erzählte etwas von einem Kugelschreiber und einem Apfel. Damit nahm er Bezug auf das Video «Pen Pineapple Apple Pen» (siehe unten), das in Japan viral ging. «So ein Interview hab ich noch nie gemacht, Naoyuki», erwiderte Wrighton. Ob Oi denn dieses Turnier gewinnen könne, legte der Moderator nach. «No problem», so der Japaner. Nun geht dieses Video viral.

(Video: Youtube/公式ピコ太郎歌唱ビデオチャンネル -PIKOTARO OFFICIAL CHANNEL-)

Das Turnier gewann Oi jedoch nicht, er verlor bereits den Viertelfinal. Und er legte mit einem weiteren speziellen Interview nach. In diesem stellte er demselben Moderator als Erstes die Frage, ob er Englisch sprechen könne. Er selber könne es nicht, sei aber immer glücklich. Er schloss mit «I go home».


(hua)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • ändu am 20.02.2017 16:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bravo!

    Was soll er denn tun wenn er (fast) kein Englisch kann? Bravourös gemeistert, finde ich!

  • John Doe am 20.02.2017 16:10 Report Diesen Beitrag melden

    Nur Englisch ist auch arrogant ...

    Japaner sind Nationalisten, vielleicht wollter der Herr den Moderator so darauf aufmerksam machen, dass es auf dieser Welt nicht nur eine Sprache gibt!

    einklappen einklappen
  • Linseneintopf am 20.02.2017 18:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Interview

    Also ich verleih ihm einen Orden! Finds cool..hat er gut gemacht!

Die neusten Leser-Kommentare

  • GCZ91 am 21.02.2017 18:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    hahha...

    vielleicht kann er es ja perfekt und verarscht uns nur alle ;) 2. video hört sich ja nicht schlecht an ^^'

  • 2nd Last Samurai am 21.02.2017 08:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hilarious

    Genial! Japaner die Englisch sprechen sind sowieso lustig selbst wenn sie es nicht können, den Unterschied merk man kaum. Die Geste mit dem Finger und dem Loch setzt dem Ganzen die Krone auf.

  • Ein LESER am 20.02.2017 21:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Na ja

    Schade wurde das Video erfunden. Früher gab es in der Zeitung noch geschriebene Artikel, die jemand schreiben und verantworten müsste.

    • bscyb1898 am 20.02.2017 23:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Ein LESER

      Erfunden? DAS ist erst gerade passiert....

    einklappen einklappen
  • Dr. phil. Español am 20.02.2017 18:29 Report Diesen Beitrag melden

    Nur mal so gesagt

    Der kann besser Englisch als manch ein schweizer Mitbürger.

  • CptMcROFLcopter am 20.02.2017 18:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gut reagiert

    Die meisten hätten irgendetwas vor sich hingestottert. So hat das ganze einen Unterhaltungswert.