Dunkle Erinnerungen

08. Oktober 2019 18:39; Akt: 09.10.2019 07:34 Print

Der Skandaltrainer ist zurück

In der Schweiz ist er kein Unbekannter, nun wird er auch als Trainer der mexikanischen Turnerinnen des Mobbings bezichtigt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Bei den Schweizer Kunstturnerinnen löst der Name ein Schaudern aus: Eric Demay: Bis 2007 war der Franzose Cheftrainer des Frauen-Nationalteams gewesen. Zur Trennung kam es, weil sich die Equipe gegen Demay und seine Methoden und Umgangsformen auflehnten, diese als unmenschlich enttarnten. Details kamen später ans Licht, als die damalige Teamleaderin Ariella Kaeslin diese in ihrer Biografie «Leiden im Licht» beschrieb.

Nun, Jahre danach, deutet wieder vieles auf einen neuen Skandal rund um Demay hin. Mittlerweile betreut er das Frauen-Team der Mexikanerinnen und steht nun ungewollt im Mittelpunkt. Dies, weil die Turnerin Elsa Garcia schwere Vorwürfe gegenüber Demay publik gemacht hat. Dies berichet der «Tages-Anzeiger» online. Den ganzen Artikel gibt es hier zu lesen.

Resultate und Tabellen

(red)