Curling-Europameisterschaft

21. November 2019 22:05; Akt: 21.11.2019 23:08 Print

Die Schweizer Curler stehen im Final

Das Team Bern Zähringer um Skip Yannick Schwaller bezwingt Dänemark im Halbfinal 8:5 und spielt am Samstag um den EM-Titel.

storybild

Bisher kühlen Kopf bewahrt auf dem schwedischen Eis: Das Schweizer Team rund um Skip Yannick Schwaller (hinten) und Michael Brunner. (Foto: Keystone)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Diesen Tag wird Yannick Schwaller nicht so schnell vergessen. Er begann mit dem abschliessenden Vorrundenspiel, das die Schweizer an der EM in Helsingborg (SWE) gegen Italien gewinnen mussten, um ins Playoff einzuziehen. Im 10. End aber geriet ein Stein Schwallers zu weit, weshalb der italienische Skip Joël Retornaz das Zusatzend erzwingen konnte. Doch als es darauf ankam, behielt der Solothurner die Nerven und sicherte der Schweiz schliesslich den 7:5-Sieg.

Im Halbfinal gegen Dänemark am Abend liefen Marcel Käufeler, Romano Meier, Michael Brunner und Schwaller dann zu Hochform auf. Die Basis für den 8:5-Erfolg legten sie im fünften End, als sie mit zwei gestohlenen Steinen 5:1 in Führung gingen. Im achten End konnten sie nochmals zwei Steine stehlen, womit die Partie vorentschieden war.

Somit steht das Team Bern Zähringer bei seiner ersten Teilnahme an einem internationalen Titelkampf der Elite im Final. Dort kommt es am Samstag zum Duell mit Schweden. Die Favoritenrolle ist dabei einigermassen klar verteilt: Hier die Equipe mit dem dreifachen Weltmeister Niklas Edin, dort die Neulinge um Schwaller. Aber: Die Schweizer konnten die Schweden in dieser Saison auf der World Tour bereits bezwingen.


Resultate und Tabellen

(mob)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Bernie am 21.11.2019 23:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    bravo

    wow perfekt!!! Gratulation

  • Pit Z. am 22.11.2019 01:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super

    Super. Herzliche Gratulation und die besten Wünsche für das Finalspiel.

    einklappen einklappen
  • nathdog am 21.11.2019 22:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden
    Giphy Giphy

Die neusten Leser-Kommentare

  • Hunter1959 am 22.11.2019 19:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Stäuble

    Glückwunsch den Schweizer Curlern/innen. Aber dass wir auch hier diesen unsäglichen M. Stäuble ertragen müssen, ist einfach eine Zumutung. F1, Skispringen und jetzt Curling. Nur zum Ab-Umschalten.

  • Bluvampir am 22.11.2019 16:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden
    Giphy Giphy
  • pretty_licka am 22.11.2019 16:00 Report Diesen Beitrag melden
    Giphy Giphy
  • Fussballer am 22.11.2019 12:14 Report Diesen Beitrag melden

    Gäääähn

    Wer schaut sich eigentlich Curling an? Das Wort zum Sonntag ist interessanter.

    • Andi am 22.11.2019 13:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Fussballer

      Als Fussballer bist du mit Curling maslos überfordert. Ist ok, jedem das seine.

    • tjt am 22.11.2019 15:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Fussballer

      Ja, wer schaut denn schon Fussball. Curling ist faszinierend, muss mit Köpfchen gespielt werden und ist totale Präzisionsarbeit. Hier kommt es auch nicht zu Pöbeleien, Schlägereien und das zeigt das Niveau beider Sportarten.

    • Curler am 22.11.2019 18:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Fussballer

      Wie kann man nur so ein schlechten kommentar abgeben über ein Sport in dem die Schweiz um EM und auch WM Titel spielt im gesatz zum Fussball

    • sdh am 22.11.2019 19:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Fussballer

      Vermutlich haben Sie die Sportart nicht verstanden und suchen noch nach dem Eckigen... Tip: Sie werden es nicht finden!

    einklappen einklappen
  • ein Laie am 22.11.2019 11:56 Report Diesen Beitrag melden

    gratulation

    super, freut mich enorm, hoffentlich ziehen die Frauen heute nach :) Curling schaue ich sonst fast nur an Olympia, aber den Final am SA werde ich mir sicherlich anschauen.