Stylischer Zeitgenosse

08. Januar 2019 15:30; Akt: 08.01.2019 15:30 Print

Er verdient Millionen, aber weisst du auch, womit?

Sein Outfit an der London Fashion Week hat zu reden gegeben. Errätst du, welchen Beruf dieser junge Mann ausübt? Die Lösung gibts in der Bildstrecke.

Bildstrecke im Grossformat »
Durchgestylt besuchte er am Sonntag die London Fashion Week. Hier noch der ganze Look. Erkennst du den Mann? Tags zuvor war der 23-jährige Südeuropäer – so viel sei verraten – in diesen Klamotten aufgekreuzt. Die Affinität für stylische Kleider hat er von seiner Familie mitbekommen. «Bei uns drehte sich alles um Mode.» Seine Grosseltern hätten einst einen Laden geführt und die Kleider selbst hergestellt. Seine Mutter sei dann auch ins Geschäft eingestiegen. «Ich habe im Atelier meiner Oma die Fäden auf dem Boden aufgesammelt. Sie hat mich gelehrt, wie ich meine Hosen umnähen kann», erinnert sich der junge Mann an seine Kindheit. Na, schon eine Idee? Nicht? Also, hier ein weiterer Tipp: Sein Talent hat ihm schon Millionen eingebracht. Nun gut, weil du so hartnäckig bist, bekommst du zuerst einmal den Namen: Der Mann heisst Héctor Bellerín. Wenn der Groschen immer noch nicht gefallen ist, sei noch dies verraten: Wenn er seinen Beruf ausübt, jubeln ihm im Normalfall Tausende zu. Also, lösen wir die Sache auf: Héctor Bellerín ist Fussballprofi bei Arsenal London und damit Teamkollege der Schweizer Granit Xhaka und Stephan Lichtsteiner. Am Strand präsentiert er das Clublogo mit einem etwas ausgefallenen Hemd. Im vergangenen Frühling bezeichnete Bellerín seine Teamkollegen als «Markenhuren». Sie würden sich nur darum scheren, «wer das dickste Gucci-Logo hat oder den meisten Glitzer auf seinen Schuhen». Für seine speziellen Outfits wurde Bellerín in der Kabine immer wieder verspottet. Die Kollegen hätten gar Bilder davon ausgedruckt und untereinander verteilt. Er sagt dazu selbstbewusst: «Das bedeutet nur, dass sie mir ihre Aufmerksamkeit schenken.» Die Leute verstehen gemäss Bellerín oft nicht, wie viel ihm Mode bedeutet und welchen Bezug er zu ihr hat. «Sie denken, dass ich nur solche Fotos poste, um zu zeigen, wie cool ich bin.»

Zum Thema
Fehler gesehen?
Umfrage
Bitte nicht mogeln (und in der Bildstrecke schauen): Welchen Beruf hat dieser Mann?

Resultate und Tabellen

(20 Minuten)