Duell der Schach-Giganten

25. September 2009 10:19; Akt: 25.09.2009 10:19 Print

Kasparow gewinnt Revival-Match gegen Karpow

Garri Kasparow hat das Revival-Duell der ehemaligen Schach-Giganten gegen seinen russischen Landsmann Anatoli Karpow in Valencia mit 9:3 klar gewonnen.

storybild

Im Duell der beiden Erzrivalen konnte sich Garri Kasparow (l.) gegen Anatoli Karpow durchsetzen. (Bild: Keystone)

Fehler gesehen?

Der 46-jährige Kasparow erwies sich auch in den abschliessenden Fünf-Minuten-Blitzspielen als der Stärkere, nachdem er an den ersten beiden Tagen von vier Schnellpartien drei gewonnen hatte. Nach acht Blitzpartien stand es 6:2 für Kasparow, der zwar mit einer Niederlage und einem Remis begonnen hatte, aber dann seinen Spielrhythmus fand. Er gestattete seinem früheren Erzrivalen nur im abschliessenden Spiel noch ein Remis. Karpow (58) leistete bis zuletzt heftige Gegenwehr, doch seine Zeitnotschwäche wurde ihm auch diesmal wieder in fast allen Partien zum Verhängnis.

Mit dem Nostalgie-Match würdigten die spanischen Veranstalter den 25. Jahrestag des ersten WM-Duells der beiden Russen 1984 in Moskau, dem bis 1990 eine ganze Serie dramatischer Zweikämpfe folgten. Kasparows Sieg in Valencia beeindruckte die Fachwelt vor allem deshalb, weil er seit viereinhalb Jahren keine Wettkämpfe mehr bestritten hatte.

(sda)