Spektakulär

18. Februar 2011 11:14; Akt: 18.02.2011 15:30 Print

LeBrons sensationelle Alley oops

Miami bot gegen Indiana ein spektakuläres Spiel: 90 Punkte wurden alleine von drei Spielern erzielt. Allen voran brillierte Superstar LeBron James.

Wades Alley-oop-Pass übers ganze Feld. (Video: NBA.com)
Zum Thema
Fehler gesehen?

110:103 gewann das Team aus Florida gegen Indiana. 90 Punkte erzielte alleine das Trio LeBron James , Dwayne Wade und Chris Bosh. Wade stahl mit 41 Punkten James (27) die Show. Und sogar wenn der eigentliche Superstar punktete, stand ihm Wade vor der Sonne. So zum Beispiel beim Alley oop über das ganze Feld. Wades Pass war die eigentliche Meisterleistung. Den Ball danach im Korb unterzubringen reine Formsache.

Beim Stand von 91 zu 91 zeigte LeBron dann aber, dass er seinen Teamkollegen nicht als Vorlagengeber benötigt. Nachdem er seinen Gegenspieler düpiert hatte, spielte sich der ehemalige Cleveland-Spieler den Ball selbst übers Brett zu – der Dunk missriet zwar, zu einem Korb reichte es dann aber doch noch.

LeBron James' legt sich den Ball selber vor

(Video: NBA.com)

Miami führt die Southeast Division weiterhin an. Neu mit 41 Siegen und 15 Niederlagen.

(tog)