Schmerzhafter Start

09. Januar 2020 19:25; Akt: 09.01.2020 20:57 Print

Handball-Moderator von Ball abgeschossen

Die Handball-EM beginnt für einen ZDF-Moderator auf schmerzhafte Weise: Ein Schuss trifft ihn vor laufender Kamera voll am Kopf.

Das tut weh: ZDF-Moderator Yorck Polus mutiert zur unfreiwilligen Zielscheibe. (Video: ZDF/Twitter)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Handball-EM hat noch nicht einmal richtig begonnen, da bereitet sie manchen schon Kopfschmerzen. Dem ZDF-Moderator Yorck Polus sicher ein bisschen. Vor dem Eröffnungsspiel zwischen Deutschland und der Niederlande moderiert Polus neben dem Spielfeld, als ihn ein Schuss vor laufender Kamera mit voller Wucht am Hinterkopf trifft.

«Autsch, das tat weh», dachten die Zuschauer da bestimmt. Der Moderator selbst strauchelt wegen der Gewalt des Schusses zwar kurzzeitig aus dem Bild – macht danach aber weiter, als ob nichts gewesen wäre. «Der hat jetzt aber gepasst», witzelt er sogleich. Und seinem Co-Moderator und ehemaligen Nationalspieler Markus Baur wirft er augenzwinkernd vor, warum er den Schuss denn nicht abgefangen habe.

Auftaktsieg der Deutschen

Der Deutsche Fabian Böhm, der den anscheinend schmerzimmunen Polus abgeschossen hat, entschuldigte sich dann sofort beim Moderator. Auf dem Feld zeigte Böhm seine Treffsicherheit nur verhalten: Zwei Tore steuerte er zum deutlichen 34:23-Sieg zum EM-Auftakt gegen die Niederlande bei.

Resultate und Tabellen

(lai)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Elis am 09.01.2020 21:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Neymar k.o

    Er nimmts mit Humor, Neymar wäre gar nicht mehr aufgestanden.

    einklappen einklappen
  • Mättu am 09.01.2020 20:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kleine Schläge

    auf den Hinterkopf steigern das Denkvermögen aber er nimmt es mit Humor ein wahrer Moderator

  • Ismir Egal am 09.01.2020 21:18 Report Diesen Beitrag melden

    Profi

    super Reaktion vom Moderator, das Ereignis mit Humor aufzunehmen und in einem spontanen Kommentar positiv umzusetzen ... das nenn ich echt professionell ... besser geht nimmer

Die neusten Leser-Kommentare

  • C. L am 10.01.2020 05:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    hinterkopf

    Ein schuss an den hinterkopf ist noch easy. Ins gesicht oder auf den brustkorb, dass sind treffer die Schmerzhaft sind und einem den Atem rauben. Ich weiss es... ich bin Torhüterin :D

  • Diamondcobra am 10.01.2020 00:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kein schmerz

    er hat das einfach gerne wenn ihm Bälle an den Kopf prallen.

  • Superwichtig am 09.01.2020 23:42 Report Diesen Beitrag melden

    Abgeschossen

    Kurzfassung des Trotzanfalls von Harry und Meghan: Rich-Kids mit enormem Bedürfnis nach Aufmerksamkeit.

  • Er ist tapfer, aber... am 09.01.2020 23:37 Report Diesen Beitrag melden

    Ratten verlassen das Schiff

    Lustig, dass Harry und Megan jetzt unter die Influencer gehen und demnächst für Shampoo und Babywindeln Reklame machen. Und ziemlich eindrücklich, wie sie davon ihre enormen Lebenskosten inklusive Personenschutz aus dem eigenen Portemonnaie bezahlen. Peanuts, wie die Kosten von 32 Mio. Pfund für die Hochzeit, bezahlt von den Steuernzahlern, wollen wir darüber grosszügig vergessen!

  • MAF am 09.01.2020 23:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    echt jetzt

    Auch schmerzhaft? Voller Wucht? Was fantasiert der journi das wieder abstruse zusammen. Der denkt wohl das mache seinen Schwachen Beitrag besser....