Abgeblitzt

25. Juni 2019 05:50; Akt: 25.06.2019 05:50 Print

NFL-Superstar will für 1500 Dollar Platz wechseln

Der Star-Quarterback Cam Newton fühlt sich im Flugzeug wegen seiner Körpergrösse unwohl. Ein anderer Passagier will ihm aber partout nicht helfen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Cam Newton ist ein Schrank von einem Sportler: Der Star-Quarterback der Carolina Panthers ist 1,96 m gross und wiegt 111 kg. Selbst Dortmund-Keeper Roman Bürki staunte nicht schlecht, als er kürzlich vor dem Footballspieler stand und ihm die Pranke schüttelte. «Ich bekam fast Angst», sagte der 28-jährige Berner.

Doch nicht jedermann hat so viel Respekt vor dem 30-jährigen Amerikaner, wie sich kürzlich auf einem Flug von Paris in die USA herausstellte. Newton, der in der französischen Hauptstadt an der Fashion Week weilte (siehe Insta-Post unten), reiste offenbar auf einem Linienflug in seine Heimat zurück. Und er hatte einen Sitz bekommen, der ihn in seinem Komfort massiv einschränkte.

Newton bekam einen Korb

Also machte sich Newton auf, einen Sitz mit mehr Beinfreiheit zu suchen. Er fand ihn auch. Doch der Passagier, der dort sass, machte keine Anstalten, den Platz tauschen zu wollen. Auch dann nicht, als Newton ihm 1500 Dollar dafür bot, wie Passagier Eli Edwards berichtet, der die Szene auf Video aufnahm und auf Twitter postete.


Edwards sprach später mit CNN und berichtete weiter, dass der Passagier, der seinen Sitz nicht freigeben wollte, Newton zuvor nach seiner Körpergrösse gefragt und erst dann das generöse Angebot abgelehnt hatte.

Resultate und Tabellen

(hua)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Schimun Murk am 25.06.2019 06:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    First ist noch bequemer

    Naja, es gibt doch noch unkäufliche Erdenbürger. In der Firstclass würde man noch bequemer Reisen.

    einklappen einklappen
  • Peter S.. am 25.06.2019 06:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nun ja Fragen kostet nichts

    Aber kann man natürlich vorher klären.

  • Erich am 25.06.2019 06:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sofort

    schade war ich nicht dort. Bin 173........ hätte ihm meinen Platz sofort gegeben.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ueli Svpler am 25.06.2019 15:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nie im Leben

    Für kein Geld der Welt hätte ich dem meinen Platz gegeben. Gehts eigentlich noch?

    • Leo am 30.06.2019 15:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Ueli Svpler

      Wieso nicht sie überlegen auch nicht gerade viel. Aber da sieht man das Level Niveau gewisser Menschen

    einklappen einklappen
  • Stef am 25.06.2019 12:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Geiz ist geil

    Star football spieler!wieso leistet er sich nicht einen platz firstclass?

    • Leo am 30.06.2019 15:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Stef

      Business und First war nicht mehr verfügbar.

    einklappen einklappen
  • mahony am 25.06.2019 11:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    fliegen

    darum reise ich bei langstreckenflügen nur business oder first alles andere fühl sich an wie in einem zu engem rattenkäfig

  • Marco am 25.06.2019 09:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ergänzung

    Cam hat - soweit mir bekannt ist - eigentlich Business gebucht, dann aber den Flug verpasst. Die einzige verfügbare Alternative war dann Economy in einem anderen Flug. Ich hätte den Platz sofort getauscht (175cm)

  • Silvie6 am 25.06.2019 09:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Einen Gefallen machen

    Ich hätte meinen Platz getauscht mit ihm. Für nichts. Hätte ich mit jedem anderen auch gemacht, der offensichtlich so gross ist. Ich bin 1.61 und habe keine Probleme im Flugzeug.

    • Bk am 25.06.2019 10:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Silvie6

      Echt? Sie würden also ein Platz mit extra Beinfreiheit reservieren, dafür mehr bezahlen und diese dann gratis tauschen? Respekt. Ich hätte auch nicht getauscht obwohl ich keine 1.80 bin

    einklappen einklappen