Die Gebrüder Zaugg

10. November 2019 15:13; Akt: 10.11.2019 15:22 Print

Sie sind die besten Surfer der Schweiz

Wenn Surfen 2020 in Tokio erstmals Olympisch ist, wollen Swen und Michael Zaugg für die Schweiz antreten.

Ungewohnte Umgebung: Michael und Swen Zaugg trainieren auf einer künstlichen Welle im Luzernischen. (Video: Anja Stadelmann)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Normalerweise surfen sie nicht in einem Becken. Ihr Zuhause ist auch nicht die Schweiz, sondern Costa Rica. Dort sind Swen (25) und Michael Zaugg (23) direkt am Meer aufgewachsen, nachdem ihre Eltern Mitte der 90er-Jahre aus dem Kanton Bern ausgewandert waren.

Schon früh standen die beiden auf dem Surfbrett, richtig gepackt hat sie es im Teenager-Alter, als sie bei ersten Wettkämpfen ihr Talent unter Beweis stellen. Und aus Talent wurde Können. Die Schweizer Meisterschaften dominieren sie seit Jahren, Swen ist aktueller Schweizermeister, sein jüngerer Bruder Vizemeister. Dabei gibt es keinen Neid. «Wir sind nur so gut, weil wir uns gegenseitig pushen», sagt Swen.

Pushen wollen sie sich bis zu den Olympischen Spielen, nur fehlen ihnen dafür grosse Sponsoren. Mit einem Monatseinkommen von 600 Dollar wird es schwer, für Wettkämpfe rund um die Welt zu fliegen. Auch dürfen in Tokio nur 20 Athleten an den Start, die Qualifikation ist schwierig und komplex – und so dürfte Frankreich 2024 das realistischere Ziel für die beiden sein.

Resultate und Tabellen

(erh)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Bruno T am 10.11.2019 15:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bester CH Surfer

    Wer das Qualiprozedere kennt, weiss dass eine CH-Teilnahme an der Olympiade sehr unwahrscheinlich ist. Der beste CH Surfer und amtierender CH-Meister ist übrigens Marlon Gerber, wohnhaft auf Bali.

    einklappen einklappen
  • Bueri am 10.11.2019 16:01 Report Diesen Beitrag melden

    Surfen in der Mall

    Die künstliche Welle ist in der Mall of Switzerland. Super Sache!

  • Locabby am 10.11.2019 16:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    halb halb

    Ich als halb Schwizerin und halb Costa Ricanerin bin unglaaaublich stolz.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ganjaflash am 11.11.2019 18:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden
    Giphy Giphy
  • HulaGirl am 10.11.2019 17:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sowas von falsch

    Der beste Surfer ist der, der am meisten Spass hat

  • Herr Leehrerer Püntli am 10.11.2019 16:50 Report Diesen Beitrag melden

    genau

    Die lumpige Welle ist in der Mall of Switzerland. Lumpige Sache!

  • Herr Leehrerer Bünzli am 10.11.2019 16:49 Report Diesen Beitrag melden

    genau

    nur in Hawaii findet ma die noch!

  • Gisler B am 10.11.2019 16:34 Report Diesen Beitrag melden

    Föhn Surfer

    Ich will nur echte eidgenossen als surfer. Schlimme zustände, dabei kann man so schön surfen auf dem vierwaldstättersee vei föhn.

    • Mana am 10.11.2019 20:55 Report Diesen Beitrag melden

      Eidgenössisches Surfen

      Was sind denn echte Eidgenossen? Und wenn sie dann für die Schweiz bei Olympia starten oder sogar gut Plätze machen, sind Sie dann nicht ein wenig stolz...

    • Do Me am 10.11.2019 21:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Gisler B

      Eidgenosse ist heute nur noch, wer beim Eidgenössischen einen Kranz erschwingt. Und diese Kandidaten sind dann wohl im Schwingsport erfolgreicher als beim Surfen. Oder können Sie sich einen Stucki auf dem Surfboard vorstellen?

    einklappen einklappen