Highlights en masse

01. Januar 2020 11:05; Akt: 01.01.2020 11:08 Print

So geil wird das Sportjahr 2020

von Adrian Hunziker - Triumphieren Mujinga Kambundji, Roger Federer oder Nicola Spirig an den Olympischen Spielen? 2020 verspricht Unterhaltung pur.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nebst Klassikern wie etwa dem Champions-League-Final, der Tour de France oder Weltklasse Zürich im Letzigrund wartet das Sportjahr 2020 mit weiteren Leckerbissen auf. Eines der grössten Highlights aus Schweizer Sicht dürfte die Eishockey-Heim-WM in Zürich und Lausanne sein. Ab 8. Mai will sich das Nationalteam von Trainer Patrick Fischer den Traum von WM-Gold – nach Silber 2013 und 2018 – endlich erfüllen. Wo wäre das schöner als zu Hause im Zürcher Hallenstadion?

Umfrage
Was ist dein Highlight für 2020?

Etwas weniger hoch setzt die Fussball-Nati ihre Ziele für die EM. Mindestens der Viertelfinal solls sein. In einer Gruppe mit Italien, Wales und der Türkei ist bereits der Vorstoss in den Achtelfinal kein einfaches Unterfangen. Nati-Trainer Vladimir Petkovic sagt: «Das ist eine interessante Gruppe. Jedem traut man darin ein Weiterkommen zu, es sind attraktive, schwierige Gegner.» Die EM beginnt am 12. Juni, die Nati startet am 17. Juni mit der Partie gegen die Waliser in die Endrunde.

Rennen um Grand-Slam-Krone

Gerade mal zwölf Tage nach dem EM-Final folgt das nächste Grossereignis: Die Olympischen Sommerspiele in Japans Hauptstadt Tokio. Kann Roger Federer kurz vor seinem 39. Geburtstag doch noch Olympiagold im Einzel realisieren? Oder sprintet Mujinga Kambundji über 200 m zum Olympiasieg? Genau wie Federer nimmt auch Nicola Spirig zum fünften Mal an Olympischen Spielen teil. Holt die Triathletin nach Gold 2012 und Silber 2016 erneut eine Medaille?

Apropos Federer: Was ist der 20-fache Grand-Slam-Sieger noch imstande zu leisten? In den vergangenen Jahren hat er seine Tennisfans immer wieder überrascht. Kann er Rafael Nadal im Rennen um die meisten Major-Siege wieder distanzieren? Oder kann der Mallorquiner (19 GS) den Maestro ein- oder sogar überholen? Spannung pur im Sportjahr 2020.

Resultate und Tabellen

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Martin #87 am 01.01.2020 11:52 Report Diesen Beitrag melden

    Hockeyfest

    Ich freue mich extrem auf die Hockey-WM in unserem Land. Vor allem hoffe ich auf viele Hockey-Fans aus aller Welt um diesen tollen Sport zu zelebrieren - ein Heimtitel unserer Eisgenossen wäre die Krönung! Auf jetzt!

    einklappen einklappen
  • Restauri am 01.01.2020 15:50 Report Diesen Beitrag melden

    Beizer

    Rigozzi findet neues Restaurant. In meinen Laden dürfte sie nie kommen.

    einklappen einklappen
  • Wäggiser am 01.01.2020 13:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Vreni

    Warte immer noch auf Vreni Schneider

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Pady am 02.01.2020 18:37 Report Diesen Beitrag melden

    Eidgenössisches Schützenfest Luzern

    Meins ist nicht dabei :-( Dabei beinhaltet das Eidgenössische Schützenfest in Luzern auch die Gehörlosen WM. Ist eben eine Randsportart. Wer nicht gerade Weltmeister wird nicht erwähnt, dabei ist es das grösste Sportereignis im Lande des Jahres 2020.

  • Micky am 02.01.2020 12:33 Report Diesen Beitrag melden

    Olympia sofort Abschaffen

    Also Olympische Spiele sollten sofort Boykottiert werden, erstens bei den Kriegsverbrecher den Japanern und zweitens wenn die Russen Gesperrt werden ist das absolut unfaire. Geht dan nur darum welche Gedopte Nation mehr Gold hold der Ami oder die Chinesen? Mhmm habe vergessen das die Westlichen Sportler nicht Dopen die nehmen nur Medikamente??

  • Saverio am 02.01.2020 10:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hockey-WM!

    Auf die Icehockey-WM freue auch ich mich extrem. Hingegen ignorieren werde ich sicher die rote Fremdenlegion (ugs. "Nati") mit ihrer Doppeladler-Fangemeinde. Ist mir eigentlich so ziemlich schnurz, ob sie in der Gruppenphase rausfliegen oder den EM-Titel holen.

  • Swissgirl am 01.01.2020 20:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kipchoge uns Spirig werden es rocken

    Ich freue mich auf den Marathon der Männer und den Triathlon der Frauen.

  • marko 34 am 01.01.2020 18:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Cool

    Cool