Nach über zwei Jahren

05. Dezember 2011 08:46; Akt: 05.12.2011 09:16 Print

Tiger Woods kann es doch noch

Tiger Woods hat nach mehr als zwei Jahren erstmals wieder ein Golfturnier gewonnen. Der Amerikaner entschied die World Golf Challenge im kalifornischen Thousand Oaks für sich.

Tiger Woods ist zurück auf der Siegerstrasse. Die Highlights von Woods an der World Golf Challenge (Video: PGATour.com)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Tiger Woods hat nach mehr als zwei Jahren erstmals wieder ein Golfturnier gewonnen. Der Amerikaner setzte sich am Sonntag bei der World Golf Challenge im kalifornischen Thousand Oaks durch.

Woods errang den langersehnten Erfolg beim Einladungsturnier der US PGA Tour dank zweier Birdies auf den letzten beiden Bahnen mit zehn unter Par und 278 Gesamtschlägen vor seinem Landsmann Zach Johnson (279). Er blieb am letzten Tag bei hervorragenden Witterungsbedingungen auf dem Par-72-Kurs drei Schläge unter Platzstandard. «Es fühlt sich grossartig an», meinte der 35-Jährige nach seinem Sieg. Zuletzt hatte der 14-fache Major-Gewinner am 15. November 2009 bei den Australien Open triumphiert.

Der ehemalige Masters-Champion Johnson war mit einem Schlag Vorsprung auf Woods auf die Schlussrunde gegangen, vergab den Sieg jedoch mit einer 71-er Runde. Durch seinen 83. Turniersieg verbessert sich Woods in der Weltrangliste von Position 52 auf Platz 21.

Tigers Interview nach seinem Sieg

(Video: PGATOUR.com)

Thousand Oaks, Kalifornien. US PGA Tour/Einladungsturnier (5 Mio. Dollar/Par 72):
1. Tiger Woods (USA) 278 (69/67/73/69).
2. Zach Johnson (USA) 279 (73/67/68/71).
3. Paul Casey (Eng) 283.
4. Hunter Mahan (USA) und Matt Kuchar (USA) je 284.
6. u.a. Jim Furyk (USA) und Rickie Fowler (USA) je 287.
Ferner: 12. K.J. Choi (SKor) 289.
15. Jason Day (Au) 291.
17. Keegan Bradley (USA) 298. - 18 klassiert.

(sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.