Prominente Gratulanten

15. April 2019 09:37; Akt: 15.04.2019 10:02 Print

Tigers Triumph lässt Twitter explodieren

Der sensationelle Sieg von Tiger Woods am US Open begeistert – nicht nur die Golfszene. Unzählige Prominente gratulieren dem Golfer.

Die Sensation ist perfekt: Altmeister tiger Woods krönt sein Comeback. (Video: Twitter/PGA TOUR)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Fast elf Jahre nach seinem 14. Sieg an einem grossen Turnier hat Tiger Woods am US Masters die Weltelite erneut hinter sich gelassen. In Augusta, am prestigeträchtigsten der vier Turniere mit Grand-Slam-Charakter, hat er nach den Erfolgen von 1997, 2001, 2002 und 2005 nun zum fünften Mal triumphiert. Das sensationelle Comeback des ehemalige Seriensiegers begeistert auch über die Sportwelt hinaus. Unzählige Promis gratulieren auf den sozialen Medien.

So war auch der twittererprobte «Golfkollege» und US-Präsident Donald Trump unter den Gratulanten:

Ebenfalls Trumps Vorgänger war von Woods' Sieg angetan. Barack Obama lobt dessen Mumm und Entschlossenheit:

Schauspieler Hugh Jackman staunt über den Triumph:

Für Schauspielkollegin Jada Pinkett-Smith ist es gar das grösste Comeback der Sportgeschichte:

Tennisspielerin Serena Williams rührte der Sieg gar zu Tränen:

Basketball-Star LeBron James hielt sich kürzer, dafür spart er nicht an Grossbuchstaben und Ausrufezeichen:

Kobe Bryant, wie James eine lebende NBA-Legende, gratuliert kurz und bündig:

NFL-Quarterback Tom Brady beglückwünscht...

...und beginnt umgehend auszurechnen, wann er denn seinen 15. Triumph feiern könnte:

Die NBA-Organisation der Chicago Bulls war auch vom Äusseren des Golfers angetan – Schwarz-Rot gefällt den Bulls natürlich:

MLB-Club Boston Red Sox gratuliert nicht nur auf Social Media sondern auch ganz altertümlich via Anzeigetafel:

Die Liste der prominenten (und weniger bekannten) Gratulanten liesse sich schier endlos weiterspinnen.

Resultate und Tabellen

(tzi)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Rolf am 15.04.2019 12:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Golfinsider

    Übrigens es war das Masters nicht die US Open. Soviel zur Qualität der Berichterstattung in diesem Online Magazin.

    einklappen einklappen
  • Gianni am 15.04.2019 13:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Golf - in Schweizer Medien immer noch Randnotiz

    Golf scheint in den Schweizer Medien immer noch höchstens einer Randnotiz wert! Dies obschon hier zu Lande an die 100'000 Bewohner selber die Schläger schwingen. Das Masters in Der Nähe von Augusta ist etwa mit Wimbledon beim Tennis zu vergleichen. Für die AZ fand das Masters diesmal in Austin (Texas) statt. Knapp daneben ist eben auch daneben.

    einklappen einklappen
  • Reto am 15.04.2019 21:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Keinen Respekt

    So, und jetzt "locht" der Tiger eine Zeit lang wieder auf dem Rasen ein - und das nächste Mal...?? Wo locht er da ein ??? Linsey Vonn kann da wohl ein hübsches Liedchen singen... Wer nicht allen Respekt vor dem "Gehölz" Woods verloren hat inzwichen, zwitschert wohl im die selbe richtung wie der "Tiger", der sich nie unter Kontrolle haben wird ...

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Reto am 15.04.2019 21:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Keinen Respekt

    So, und jetzt "locht" der Tiger eine Zeit lang wieder auf dem Rasen ein - und das nächste Mal...?? Wo locht er da ein ??? Linsey Vonn kann da wohl ein hübsches Liedchen singen... Wer nicht allen Respekt vor dem "Gehölz" Woods verloren hat inzwichen, zwitschert wohl im die selbe richtung wie der "Tiger", der sich nie unter Kontrolle haben wird ...

    • Frau am 16.04.2019 13:48 Report Diesen Beitrag melden

      Mann

      Ein echrt Mann eben. Versuchen Sie das auch mal ;)

    einklappen einklappen
  • peter basler am 15.04.2019 13:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    kein sport

    finde es immer lustig,wenn leute golf mit richtigem sport vergleichen...die haben doch alle keine ahnung.

    • Der Chef am 15.04.2019 15:06 Report Diesen Beitrag melden

      @Peter Basler

      Na da hat jemand noch niemals 100 Bälle auf der Driving Range geschlagen.....

    • Helena am 15.04.2019 17:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @peter basler

      finde es immer lustig wenn Leute mit null Ahnung von Golf glauben, sie müssen ihren Senf preisgeben.

    • peter basler am 15.04.2019 18:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Helena

      wenn riesige flächen nur dafür intensiv bewässert werden, damit ein paar privilegierte spaziergänger bälle rumschlagen können, darf ich sehr wohl meinen senf dazu geben... golf ist in derselben "sportkategorie" wie schach oder darts,ist nun mal so - nur halt extrovagant und exklusiv.

    • Henrik am 15.04.2019 19:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @peter basler

      Ja die Schweizer mit ihrem Hang zum meckern. Lieber einig Golfplätze als Fussballfelder wo rundherum alles klein geschlagen wird

    • Golfer am 15.04.2019 19:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @peter basler

      Sie sagen aber, Golf hat nichts mit Sport zu tun. Mit ihren neuen Post wettern Sie aber über den Platz. Entscheiden Sie sich was Sie verteufeln wollen, den Sport oder die Anlage

    • peter basler am 15.04.2019 20:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Henrik

      ein fussballplatz ist ein witz im vergleich zu einer golfanlage wenn es um raum und wasser geht. ausserdem ist fussball der beliebteste SPORT weltweit und jeder kann es jederzeit überal spielen. ausserdem begeistert fussball in der schweiz 100tausende jedes jahr. sind pure feststellungen.

    • pro golf am 15.04.2019 20:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @peter basler

      Fussball ist der beliebteste sport sagen Sie. Wie letztes Wochenende mit haufenweise Pyros so dass man mit Kindern nicht mehr hingehen kann oder in Zürich und Basel wo nsch einem Spiel alles rund ums Stadium klein geschlagen wird. Da braucht es auch viel Wasser um die Chaoten wieder abzukühlen Ist das etwa Sport. Sowas sieht man nach einem Golfturnier nie

    • Tiger Boots am 16.04.2019 12:41 Report Diesen Beitrag melden

      Golf - bald eine Randsportart

      Das hat mir kürzlich ein Golf Pro gesagt, der es wissen muss. Die Zahlen gingen in den letzten paar Jahren zurück und werden es noch weiter tun. Da hilft auf ein Erfolg von Tiger Woods nicht viel, um diesen Trend aufzuhalten.

    • Bettsport am 16.04.2019 19:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @peter basler

      Golf, Darts und Schach sind super Sportarten...

    einklappen einklappen
  • Gianni am 15.04.2019 13:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Golf - in Schweizer Medien immer noch Randnotiz

    Golf scheint in den Schweizer Medien immer noch höchstens einer Randnotiz wert! Dies obschon hier zu Lande an die 100'000 Bewohner selber die Schläger schwingen. Das Masters in Der Nähe von Augusta ist etwa mit Wimbledon beim Tennis zu vergleichen. Für die AZ fand das Masters diesmal in Austin (Texas) statt. Knapp daneben ist eben auch daneben.

    • Brumm am 15.04.2019 23:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Gianni

      Golf wird in der Schweiz nicht gelebt sondern durchgewürgt. Macht hier wirklich keinen Spass.

    einklappen einklappen
  • Rolf am 15.04.2019 12:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Golfinsider

    Übrigens es war das Masters nicht die US Open. Soviel zur Qualität der Berichterstattung in diesem Online Magazin.

    • Anna am 15.04.2019 14:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Rolf

      Ja das ist schon bedenklich wenn man Masters mit US Open verwechselt.

    einklappen einklappen