«Zigeunerkönig»

15. September 2019 10:00; Akt: 15.09.2019 16:57 Print

Tyson Fury siegt in Las Vegas trotz offener Wunde

Der britische Schwergewichtsboxer steht beim Punktsieg gegen Otto Wallin kurz vor dem Technischen Knockout.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Ende konnte Tyson Fury, der «Zigeunerkönig» (Gypsy King), doch noch jubeln. Trotz einem schwachen Start, einem schlimmen Cut und einem unerschrockenen Gegner namens Otto Wallin kam er zu einem einstimmigen Punktsieg (116:112, 117:111 und 118:110). Damit bleibt der 31-Jährige aus Manchester auf Kurs für den von vielen erhofften Revanchekampf gegen Deontay Wilder. Furys kritische Phase begann in Runde 3, als der weitgehend unbekannte Schwede Wallin ihn am rechten Auge traf und ihm eine klaffende Wunde zufügte, die sofort stark blutete. Fury lief damit Gefahr eines Technischen Knockouts, sofern der Ringarzt die Wunde als zu gravierend eingestuft hätte, um weiterzuboxen.

«Als nächsten will ich Wilder»

Doch der liess ihn weiterkämpfen, Fury überstand die wilden Attacken des 28-jährigen Schweden auf seine Wunde und bekam den Kampf ab der 7. Runde unter Kontrolle. «Es ging nur um Herz und Entschlossenheit», kommentierte der Favorit nach dem Kampf in der T-Mobile-Arena, der von 8249 Zuschauern verfolgt wurde. «Er ist ein harter Kerl, aber so lange ich weiterkämpfen kann, mache ich das auch.» Er habe alles getan und sein bestes versucht, sagte Wallin, «aber Tyson ist ein grosser Champion».

Fury hatte vor vier Jahren Wladimir Klitschkos Ära beendet, danach aber Probleme mentaler Art sowie mit Drogen und musste alle Titel abgeben während seiner 31 Monate dauernden Zwangspause. Titelhalter sind momentan Wilder, der WBC-Champion seit 2015, und Andy Ruiz Jr, der sich die Gürtel der WBA, WBO and IBF sicherte mit seinem Aussenseitersieg gegen Anthony Joshua im Juni. Fury und Wilder waren sich im vergangenen Jahr gegenüber gestanden, wobei es zu einem Unentschieden gekommen war. «Deontay Wilder, als nächsten will ich dich», sagte Fury.

Resultate und Tabellen

(rst)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Creed am 15.09.2019 14:07 Report Diesen Beitrag melden

    Tyson Fury No. 1

    Fury ist das beste, was dem Schwergewichtsboxen nach der Gähn-Ära der Klitschkos passieren konnte. Der bringt alles mit: grandiose Technik, brutale Schlagkraft, Nehmerqualitäten und Entertainment.

  • Swissman73 am 15.09.2019 13:02 Report Diesen Beitrag melden

    War ein guter Kampf

    Respekt an Wallin. Hätte nicht gedacht, dass er sich so wacker hält. Der Cut an Furys Auge hat ihn logischerweise die 100ige Konzentration gekostet. Am Ende war es aber klar. Andere Ringrichter/Ärzte haben Boxer schon mit weniger tieferen und weniger grösseren Cut's aus dem Kampf genommen. Also war auch etwas Glück dabei. Schreibt ein Tyson Fury Anhänger.

  • Meisen Turi am 17.09.2019 04:43 Report Diesen Beitrag melden

    Der lachnummern Zampano

    Hossa! Hossa! Hossa! Hossa! Fiesta, Fiesta Mexicana Heut' geb' ich zum Abschied fuer alle ein Fest Fiesta, Fiesta Mexicana Es gibt viel Tequila, der glücklich sein lässt Alle Freunde, die sind hier Feiern noch einmal mit mir Wir machen Fiesta, Fiesta Mexicana Weil ihr dann den Alltag, die Sorgen schnell vergesst Adio, Adio Mexiko Ich komme wieder zu dir zurück Adio, Adio Mexiko Ich grüß mit meinem Sombrero, te quiero, ich habe dich so lieb

Die neusten Leser-Kommentare

  • Meisen Turi am 17.09.2019 04:43 Report Diesen Beitrag melden

    Der lachnummern Zampano

    Hossa! Hossa! Hossa! Hossa! Fiesta, Fiesta Mexicana Heut' geb' ich zum Abschied fuer alle ein Fest Fiesta, Fiesta Mexicana Es gibt viel Tequila, der glücklich sein lässt Alle Freunde, die sind hier Feiern noch einmal mit mir Wir machen Fiesta, Fiesta Mexicana Weil ihr dann den Alltag, die Sorgen schnell vergesst Adio, Adio Mexiko Ich komme wieder zu dir zurück Adio, Adio Mexiko Ich grüß mit meinem Sombrero, te quiero, ich habe dich so lieb

  • bese am 16.09.2019 10:04 Report Diesen Beitrag melden

    Was?

    gibt keine besserer? Na Klar. Es war ehe einem Ringkampf als Boxen. Name Tyson hat er nicht verdient. Sorry

    • Dr. Zampano am 16.09.2019 20:31 Report Diesen Beitrag melden

      Sedierung verpasst

      Nix sorry. Er ist def. weder Tyson noch Fury. ADHS Zappelmaxe wäre ein angemessener Titel.

    einklappen einklappen
  • Creed am 15.09.2019 14:07 Report Diesen Beitrag melden

    Tyson Fury No. 1

    Fury ist das beste, was dem Schwergewichtsboxen nach der Gähn-Ära der Klitschkos passieren konnte. Der bringt alles mit: grandiose Technik, brutale Schlagkraft, Nehmerqualitäten und Entertainment.

  • Swissman73 am 15.09.2019 13:02 Report Diesen Beitrag melden

    War ein guter Kampf

    Respekt an Wallin. Hätte nicht gedacht, dass er sich so wacker hält. Der Cut an Furys Auge hat ihn logischerweise die 100ige Konzentration gekostet. Am Ende war es aber klar. Andere Ringrichter/Ärzte haben Boxer schon mit weniger tieferen und weniger grösseren Cut's aus dem Kampf genommen. Also war auch etwas Glück dabei. Schreibt ein Tyson Fury Anhänger.

  • giovanni grubermann am 15.09.2019 11:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    fury nö

    Für seine grösse müsste er viel stärker sein ich finde fury gar kein guter boxer rocky marciano mit seinen "nur" 1.80 hett in auf die bretter geschickt!!

    • zdjdudd am 15.09.2019 11:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @giovanni grubermann

      dafür ist er viel schneller als jeder andere der so gross ist

    • Engi am 15.09.2019 12:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @giovanni grubermann

      Kein guter Boxer? Es gibt, was Variation, Technik und Tempo angeht keinen besseren. Gerade was das Boxen an sich angeht (Talent), ist Fury ein absolutes Phänomen. Da gibt es kein "finde ich", seine Qualität ist Fakt.

    • Leon am 15.09.2019 12:44 Report Diesen Beitrag melden

      @grubermann

      Fury hat den auch ehemaligen Olympiasieger Klitschko eindeutig besiegt und sogar vorgeführt. Und das soll kein guter Boxer sein? Er ist technisch stark, sehr agil und beweglich für einen so grossen Schwergewichtler. Und taktisch hat er auch einiges drauf.

    • Mario M. am 15.09.2019 14:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Leon

      Ja aber da war Klitschko auch nicht mehr auf der Höhe seines Zenits. Fury ist ein durchschnittlicher Boxer der im Moment das Glück hat keine wirklich starken Gegner zu haben

    • bsc am 15.09.2019 14:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Mario M.

      Schau besser was anderes als Boxen.... Den von Boxen hast du keine Ahnung so wie es aussieht!!

    • Bob Lee Swager am 15.09.2019 15:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @giovanni grubermann

      Ok, Herr Experte. Wenn es nach ihnen ginge, hätte wahrscheinlich auch Beni Huggel gegen mike Tyson gewonnen.

    • roman am 15.09.2019 16:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Mario M.

      "Auf der Höhe seines Zenits". Was für ein Pleonasmus. Du hast wohl keine Ahnung was du schreibst.

    • DG am 15.09.2019 16:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @giovanni grubermann

      Und dich in den himmel..wir sind im 21.jahrhundert junge..merciano ist geschichte und wäre schon von mike tyson getötet worden

    • Mats Kummer am 15.09.2019 18:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Mario M.

      Wäre Klitschko auf Mike Tyson auf der Höhe des Zenits gestossen, sässe Klitschko heute im Rollstuhl...

    • Mario M. am 15.09.2019 18:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @bsc

      Genau, sagt der Sofakommentierer.. ist schon witzig wie manche denken sie seien Spezialisten. Meine Meinung ist er ist kein überragender Boxer. Deiner Meinung nach ist ers. Dass du aber deine Meinung als Fakt hinstellst ist eingebildet und sorry.. lächerlich. Ich verfolge Boxen nun intensiv sein ca 30 Jahren und da vergleiche ich schon mit vielen gesehenen Fights

    • Mario M. am 15.09.2019 18:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Mats Kummer

      Ich habe auch nicht behauptet Klitschko war der beste Boxer aller Zeiten. Fury wäre gegen Klitschko zu seiner besten Zeit untergegangen, Klitschko evtl. gegen Tyson und Tyson gegen Ali. Naja, Tyson hat gebissen, wie Suarez im Fussball. Eigentlich hat er damit jeglichen Respekt auf Lebzeiten verloren.

    • Mario M. am 15.09.2019 18:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Mats Kummer

      Wäre Tyson auf Fedor Emalianeko gestossen so hätte er schon viel früher angefangen Tauben zu züchten:-)

    • bsc am 15.09.2019 19:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Mario M.

      Kennsdt du mich oder was!? Nein machst du nicht also urteile nicht blind.... und so wie es aussieht hast du ja wohl keine Ahnung wen du das Gefühl hast eine andere Meinung nicht akzeptieren zu können! ich wünsch dir was du "Sofa Sportler"

    • bsc am 15.09.2019 19:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Mario M.

      Und noch was ich habe nirgends geschrieben das es Fakt ist ich hab geschrieben dass du keine Ahnung von Boxen hast.....

    • Mario M. am 15.09.2019 19:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @bsc

      Und genau damit behauptest du eben dass du mehr Ahnung hast. Sagst ich habe keine Ahnung von Boxen nur weil ich eine andere Meinung habe. Ja daher kenne ich dich, Menschen wie dich. Hobby-Experten und Beleidiger sobald jemand etwas anders sieht. Solche Menschen haben keine Argumente, können nicht diskutieren weil sie nur grosse Sprüche klopfen können aber nichts dahinter ist. Ja ich kenne dich genug

    • bsc am 15.09.2019 20:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Mario M.

      Und man sieht es ja auch bei den Kommentaren das du praktisch alleine da stehst mit deiner "Experten Meinung" Ade

    • Mario M. am 15.09.2019 20:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @bsc

      Warum wegen ein paar Daumen hoch oder runter? Ist das jetzt dein Argument?;-) Wenn du denkst diese Likes und Dislikes wiederspiegeln die Meinung der Gesellschaft, dann solltest du mal vor Abstimmungen diese Likes beobachten und wie dann das Abstimmungsresultat ist;-) Ich habe wie gesagt kein einziges Argument gehört, nur Beleidigungen. Damit disqualifizierst du dich selbst

    • bsc am 15.09.2019 23:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Mario M.

      Nur Beleidigungen!? In keinem Wort haben ich Beleidigungen ausgesprochen..... wer lesen kann ist klar im Vorteil! Aber schön wie du versuchst den Spiess umzudrehen ;-)

    • Balboa am 16.09.2019 09:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @giovanni grubermann

      Ha ha. Was für ein Vergleich. Ein Boxer aus den 50er...... Spartacus hätte auch gewonnen.

    einklappen einklappen