0:24-Rückstand gedreht

13. Januar 2020 08:54; Akt: 13.01.2020 11:13 Print

Wegen Rekord-Comeback ging Feuerwerk aus

von Adrian Hunziker - 0:24 sind die Kansas City Chiefs im Rückstand. Dann drehen sie das NFL-Playoffspiel gegen die Houston Texans. Das führt zu einem Engpass.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

24 Punkte in Rücklage? Kein Problem. Zu wenig Feuerwerk? Ein grosses Problem. Das NFL-Playoff-Game in Kansas City am Sonntagabend hatte es in sich. Doch beginnen wir vorne: Die Chiefs, das Heimteam, war der grosse Favorit gegen die Houston Texans, hatten die Chiefs doch die zweitbeste Bilanz der AFC vorzuweisen. Doch gleich mit dem ersten Drive schafften die Texans einen Touchdown – noch nie zuvor in der 19-jährigen Vereinsgeschichte hatte das Team aus Houston so etwas in einem Playoff-Spiel geschafft.

Umfrage
Wer gewinnt Superbowl 54 im Februar?

Und es ging in diesem Stil weiter. Teaxans-Quarterback Deshaun Watson führte sein Team zu einer 24:0-Führung nach gerade mal einem Viertel Spielzeit. Bei den Chiefs stimmte wenig bis nichts zusammen. Doch dann rannte Return-Spezialist Mecole Hardman zu Beginn des zweiten Viertels einen Punt-Return 58 Yards in die Spielhälfte Houstons, zwei Plays später hatten die Chiefs ihre ersten sieben Punkte auf dem Konto – die Aufholjagd hatte begonnen.

Dieser Chiefs-Fan hatte es prophezeit. Er hatte das Arrowhead Stadium nach dem ersten Viertel verlassen. Nicht dabei zu sein sei die seine einzige Hoffnung für die Chiefs, um das Comeback noch zu schaffen. Er werde sich den Rest des Spiels zuhause anschauen.

Und was er da sah, wird ihn umgehauen haben. Denn den Chiefs gelang es, die 24:0-Führung der Texans innerhalb eines Viertels zu pulverisieren: Zur Halbzeitpause führte Kansas City 28:24. In der zweiten Hälfte liess das Heimteam weitere 23 Punkten folgen, gewann letztlich 51:31 und stellte damit mehr als einen Rekord auf:

• Für die Chiefs war es das grösste Comeback der Vereinsgeschichte.
• Die Chiefs hatten zuvor noch nie so viele Punkte in einem Playoff-Spiel geskort.
• Es war das viertgrösste Comeback in der NFL-Historie, der Rekord liegt bei 32 Punkten (die Buffalo Bills drehten einen 3:35-Rückstand gegen Houston 1993).
• Noch nie hatte in einem Playoff-Spiel ein Team, das mehr als 20 Punkte in Rückstand gelegen hatte, das Spiel noch mit über 20 Punkten Vorsprung gewonnen.

Zu wenig Böller im Stadion

Wegen des historischen Sieges und den damit verbundenen sieben Touchdowns – der 24-jährige Quarterback-Superstar Patrick Mahomes brachte Würfe über 321 Yards an den Mann und warf fünf Touchdowns – kam es im Arrow Stadium zu einem Engpass. Die Chiefs zelebrieren die sechs Punkte jeweils mit einem Feuerwerk. Die Verantwortlichen im Stadion hatten aber nicht mit dieser Fülle an Punkten gerechnet. So mussten sie bereits während des Spiels verkünden, dass zu wenig Feuerwerk zur Verfügung stehe, um alle Touchdowns abzufeiern.

Im AFC-Championship-Game vom kommenden Wochenende kommen die Tennessee Titans ins Arrowhead Stadium. Für die Chiefs-Fans bleibt zu hoffen, dass dann genügend Feuerwerk vorhanden ist, um den Einzug in die Superbowl feiern zu können.

Resultate und Tabellen

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Matthias Egger am 13.01.2020 09:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Football best

    Grandioses Spiel. Sonntag Abend ist immer eine Freude

  • Jimmy G. am 13.01.2020 09:38 Report Diesen Beitrag melden

    American Football ist grossartig

    Immer eine Freude die NFL zu verfolgen. Ich war im letzten Jahr im Levi's Stadium: 49ers vs. Rams, ich habe noch nie eine so friedliche Sprotveranstaltung mit knapp 60k Fans erlebt.

    einklappen einklappen
  • Grolimund am 13.01.2020 09:37 Report Diesen Beitrag melden

    Knüller

    Hoffe auf den Superbowl 49ers gegen Kansas :)

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Danilo am 13.01.2020 13:43 Report Diesen Beitrag melden

    Dieser Sport...

    müsste American Handball heissen. Was hat das bitte mit Fussball zu tun wenn sie den Ball (Ei) in der Hand halten ? Vorallem gibt es nur ein König Fussball.

    • J.Bosa 97 am 13.01.2020 14:06 Report Diesen Beitrag melden

      Football

      Lieber Danilo Der Begriff "Foot" hat mit der Masseinheit der Amerikaner zu tun und nicht den Fuss. Somit heisst es Football, weil der Ball ein "Foot" lang ist. Nur so nebenbei. Ich liebe Fussball und Football, also habe ich den Vergleich und ich kann ich dir die NFL nur empfehlen. Gruss

    • Andreas am 13.01.2020 14:07 Report Diesen Beitrag melden

      @Danilo

      Der Top Scorer bei den Chiefs war in der regulären Saison der Kicker. Die meisten Punkte sind weder durch Fangen des geworfenen Balls noch durch Tragen des Balls beim Laufen über die Goal Line (macht man übrigens auch mit Füssen) zustande gekommen. Aber am Ende sind Namen Schall und Rauch. Warum vor über 100 Jahren dieser Name gewählt wurde, weiss heute wahrscheinlich niemand mehr.

    • Danilo am 13.01.2020 14:55 Report Diesen Beitrag melden

      @Andreas, @ J.Bosa97

      Danke, gut erklärt.

    einklappen einklappen
  • Sam Mills III am 13.01.2020 13:27 Report Diesen Beitrag melden

    heute College Finale

    Für alle American Football Fans: Heute Abend ist das College (NCAA) Finale zwischen den Clemson Tigers und den Louisana State Tigers. Kann da nur jedem Empfehlen auch reinzuschauen auf Pro7Maxx (zumindest die Wiederholung), College Football ist teils noch verrückter und bei diesem Spiel sehr ihr massenhaft junge Spieler die in den nächsten 2-3 Jahren in der NFL spielen werden...allen voran QB Burrow, S Delpit, WR Jefferson von LSU und QB Lawrence, LB Simmons und WR Ross von Clemson, das wird ein Genuss!

  • Tiger am 13.01.2020 13:26 Report Diesen Beitrag melden

    NFL freie Zeit überbrücken

    Hex Jungs und Mädels in der NFL freien Zeit kann ich euch AF in der CH sehr empfehlen. Die Saison beginnt Ende März. Den Spielplan könnt Ihr hier sehen: Geht hin und schaut zu. Football is Family. Die Vereine können eure Unterstützung gut gebrauchen. Go Tigers

    • Sam Mills III am 13.01.2020 13:53 Report Diesen Beitrag melden

      danke für den Reminder

      stimmt, ich habe mir vor 2 Jahren mal ein Spiel der Luzern Lions angesehen, coole gemütliche Atmosphäre und die Fans haben ihre Getränke/Snacks selber dabei, ist wie ein gemütliches Familien Pick Nick am Nachmittag mit Unterhaltungsprogramm! Kann ich auch nur empfehlen! Danke für den Reminder, ich muss wirklich auch mal wieder die Lions unterstützen, sorry bin halt Luzerner ;)

    • pfff am 13.01.2020 15:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Tiger

      ich sehe mir jeweils den swissbowl live an. aber wirklich empfehlenswert sind die spiele nicht. viel mehr als einige gute runs gibts nicht zu sehen...

    einklappen einklappen
  • LeWutbürger am 13.01.2020 13:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Go niners! Bosa a biest!

    als 49ers fan musste man die letzten jahre ziemlich untendurch. deshalb hoffe ich auf ein sieg dieses jahr für SF. verdient hätten sie es sich auf jedenfall.

    • Andreas am 13.01.2020 13:56 Report Diesen Beitrag melden

      @LeWutbürger

      Es gibt Teams in der NFL, die noch nie den SuperBowl gewonnen haben. Bei den Chiefs ist der einzige Sieg schon 50 Jahre her. Bei den 49ers ist die Durststrecke deutlich kürzer. Wenn nicht gerade mein Lieblingsteam spielt, schlägt mein Herz für das Team mit der längeren Durststrecke. Also beim NFC Final bin ich für die 49ers, beim SuperBowl aber für den AFC Champion.

    einklappen einklappen
  • SG am 13.01.2020 13:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bromantiker?!

    Freu mich ja schon auf den Podcast nach so einem Spiel :D