Rührend

16. September 2019 15:08; Akt: 16.09.2019 15:17 Print

Die Aktion dieses Fahrers war attraktiver als der Sieg

Während der Vuelta-Schlussetappe sorgt ein spanischer Profi für eine bewegende Szene. Er hält um die Hand seiner Liebsten an.

Unvergesslich für alle Beteiligten: Jesús Ezquerra macht seiner Liebsten auf der letzten Vuelta-Etappe einen Heiratsantrag. (Video: Twitter/Adrian Puente)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Niederländer Fabio Jakobsen gewann am Sonntagabend die letzte Etappe der Spanien-Rundfahrt und Primoz Roglic prägte sie als Gesamtsieger. Erstmals triumphierte ein Radprofi aus Slowenien in Madrid.

Mehr in Erinnerung von diesem Schlusstag der 74. Vuelta bleibt aber eine andere Szene. Denn unterwegs in die spanische Hauptstadt überraschte ein Einheimischer seine Liebste auf besondere Art. Nach 72 von insgesamt 105,6 Kilometern fuhr Jesús Ezquerra zu einem Mannschaftswagen seines Teams Burgos BH. Der 28-Jährige griff in die Trikottasche und holte eine kleine Schachtel heraus.

Er machte während der Fahrt seiner Partnerin, die auf dem Rücksitz des Autos sass, einen Heiratsantrag. Sie reagierte überaus gerührt darauf, sagte Ja und nahm den Verlobungsring strahlend entgegen. Daraufhin küsste sich das künftige Ehepaar und die mitfahrenden Autos sowie Töffs des Begleittrosses setzten zu einem feierlichen Hupkonzert an. Ezquerra konnte auch gleich Gratulationen seiner Teamkollegen und Betreuer entgegennehmen. Und bevor sich der Antragsteller vom Teamwagen entfernte, gab ihm seine Verlobte nochmals einen innigen Kuss mit auf den Weg.

Radsport

(ddu)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • SFTB am 16.09.2019 16:43 Report Diesen Beitrag melden

    Lucky

    Gab wohl 2 Gewinner an diesem Tag. Congrats

  • Contaronrontador am 16.09.2019 16:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    wau, wie einfallsreich

    Wo denn sonst als beim Velofahren. Der macht ja nichts anderes.

    einklappen einklappen
  • Martina Züllig am 17.09.2019 11:08 Report Diesen Beitrag melden

    gümmeler...

    war wohl die spannendere Story als das Velorennen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Martina Züllig am 17.09.2019 11:08 Report Diesen Beitrag melden

    gümmeler...

    war wohl die spannendere Story als das Velorennen

  • Jolly am 17.09.2019 05:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ääähm..

    warum machen nie Frauen den Antrag? sie wollen ja Gleichberechtigung...... (oder nur da wo sie profitieren.....???)

    • Ein Mann am 17.09.2019 15:31 Report Diesen Beitrag melden

      Genau

      Gleichberechtigung ja, aber nur wenn es passt.

    • Kuno Knut am 20.09.2019 07:32 Report Diesen Beitrag melden

      Einspruch

      Nie stimmt nicht!

    einklappen einklappen
  • SFTB am 16.09.2019 16:43 Report Diesen Beitrag melden

    Lucky

    Gab wohl 2 Gewinner an diesem Tag. Congrats

  • Contaronrontador am 16.09.2019 16:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    wau, wie einfallsreich

    Wo denn sonst als beim Velofahren. Der macht ja nichts anderes.

    • Emanuel Lopetegui am 20.09.2019 07:15 Report Diesen Beitrag melden

      Einfaltspinsel

      Möchte nicht wissen es Du gemacht hast oder machen würdest.

    einklappen einklappen