Aktualisiert 19.10.2004 21:16

1:0 – Nedved erlöste die Juve

Über 600 Spiele zusammen haben der italienische und deutsche Rekordmeister Juve (27 Titel) sowie Bayern (18) bis zum gestrigen ersten Tanz auf Europas Bühne bestritten.

Und beim Gipfeltreffen in der Gruppe C hättens bis zur 76. Minute ruhig nochmals so viele bis zum nächsten Duell sein können – zu sehr neutralisierten sich die Teams der Defensivpäpste Capello und Magath.

Bis Juves Nedved seinen grossen Auftritt hatte. Eine Kopfballvorlage vom Schweden Ibrahimovic legte sich der Blondschopf vom rechten auf den linken Fuss und liess Bayern-Goalie Kahn mit seinem Flachschuss keine Chance. Dabei blieb es.

Trost für die Münchner: Auch nach dem 3:0 von Ajax gegen Maccabi sind sie auf Achtelfinalkurs.

(ahu)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.