Aktualisiert 16.03.2006 21:34

1,2 Millionen in Basler Museen

Nach dem Besucherrekord im Jahr 2004 mit über 1,74 Millionen Eintritten, die «Tutanchamun» nach Basel gezogen hatte, wurden letztes Jahr knapp 1,2 Millionen Besucher in den 30 Basler Museen gezählt.

Das entspricht etwa der Zahl von 2003. Das grösste Interesse gelte nach wie vor der Bildenden Kunst. Die Fondation Beyeler verzeichnete mit über 340 700

Besuchern einen Rekord (+25%). Beim Kunstmuseum waren die Zahlen leicht rückläufig.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.