1,8 Millionen als Weihnachtsgeschenk
Aktualisiert

1,8 Millionen als Weihnachtsgeschenk

Am Heiligabend haben zwei Personen im Swiss Lotto auf die sechs richtigen Zahlen getippt und erhalten nun als Weihnachtsgeschenk je 1,76 Millionen Franken.

Laut der Lotterie Romande geht der eine Gewinn in die Romandie und der andere in die Deutschschweiz. Beim Joker und Extra-Joker hat niemand die sechs Zahlen in der richtigen Reihenfolge gesetzt. Auch bei «Euro Millions» klappte es nicht.

Im Jackpot von «Euro Millions» liegen damit 117 Millionen Franken. In diesem Glücksspiel liegen die Gewinnchancen bei eins zu 76 Millionen, im Swiss Lotto bei eins zu 8 Millionen.

Euro Millions wird jede Woche in England, Frankreich, Spanien, Österreich, Luxemburg, Belgien, Portugal und Irland gespielt. Seit Oktober 2004 können auch Schweizerinnen und Schweizer ihr Glück versuchen. Bereits zweimal ging der Gewinn in die Schweiz.

(sda)

Deine Meinung