Aktualisiert 26.07.2011 07:21

Drogenkurier

1,9 Kilo Kokain an Oberschenkel geklebt

Grosser Fang im Zürcher Flughafen: Die Kantonspolizei hat eine 49-jährige Polin festgenommen. Sie transportierte am Körper rund 1,9 Kilogramm Kokain.

von
ast

Die Polin reiste von São Paulo nach Zürich und beabsichtigte, nach Sofia weiterzureisen. Fahndern der Kantonspolizei Zürich fiel die Frau im Transitbereich als mögliche Drogenschmugglerin auf. Die Kontrolle der Touristin führte 1,9 Kilo Kokain zutage, das in Paketen an den Oberschenkeln angeklebt war. Die 49-Jährige zeigte sich geständig; sie wurde der zuständigen Staatsanwaltschaft zugeführt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.