10 000 Franken für das beste Design-Objekt
Aktualisiert

10 000 Franken für das beste Design-Objekt

Am Freitag findet in der Halle 310 der Bea Expo ein stylisher Event statt. Anlässlich der «Wohn-Raum»-Messe wird der Berner Design Award vergeben.

60 Möbel- und Interieurdesigner haben sich mit ihren Werken dafür angemeldet; 18 von ihnen stellen sich nun der Jury. Es winkt ein Preisgeld von 10 000 Franken. «Das Geld und die PR-Wirkung des Sieges wären super für mich», sagt Bogdana Vranjkovic aus Bern. Die 26-Jährige hat eine Holzbank entwickelt, die ohne Werkzeug zusammengesteckt werden kann.

meo

Deine Meinung