Ab in den Süden!: 10 gute Gründe für eine Reise ins Tessin
Aktualisiert

Ab in den Süden!10 gute Gründe für eine Reise ins Tessin

Der Süden der Schweiz liegt für Zugreisende näher denn je. Zehn Ausflugstipps für die Sonnenstube.

von
sei
Das Tessin wie aus dem Bilderbuch: Blick auf die Palmen und bunten Häuser von Gerra (Gambarogno) am Lago Maggiore. Zehn weitere Vorschläge für einen Ausflug ins Tessin:

Das Tessin wie aus dem Bilderbuch: Blick auf die Palmen und bunten Häuser von Gerra (Gambarogno) am Lago Maggiore. Zehn weitere Vorschläge für einen Ausflug ins Tessin:

Schweiz Tourismus/swiss-image.ch/Jan Geerk
Über den Tunnel drüber: 57 Kilometer oder rund 20 Fahrminuten dauert die Zugfahrt durch den Gotthard-Basistunnel. Deutlich länger dauert der Fussmarsch oben drüber. Die rund 100 Kilometer, die zwischen Erstfeld und Bodio liegen, lassen sich in fünf Tagesetappen einteilen. Übernachtet wird in Gasthäusern und Hütten.

Über den Tunnel drüber: 57 Kilometer oder rund 20 Fahrminuten dauert die Zugfahrt durch den Gotthard-Basistunnel. Deutlich länger dauert der Fussmarsch oben drüber. Die rund 100 Kilometer, die zwischen Erstfeld und Bodio liegen, lassen sich in fünf Tagesetappen einteilen. Übernachtet wird in Gasthäusern und Hütten.

photoplus.ch/Photo by Christof Sonderegger
Tierisch gutes Trekking: Geissen, Alpakas, Esel oder Maultiere – die Auswahl an vierbeinigen Wanderkumpanen im Bleniotal ist gross. Im sonnigen Malcantone kann man nach einer Erlebnistour auch einiges über die Lama-Aufzucht erfahren, bei der Hofarbeit helfen und auch auf der Farm Casa Gisoretta im Heu, im mitgebrachten Zelt oder im Massenlager übernachten.

Tierisch gutes Trekking: Geissen, Alpakas, Esel oder Maultiere – die Auswahl an vierbeinigen Wanderkumpanen im Bleniotal ist gross. Im sonnigen Malcantone kann man nach einer Erlebnistour auch einiges über die Lama-Aufzucht erfahren, bei der Hofarbeit helfen und auch auf der Farm Casa Gisoretta im Heu, im mitgebrachten Zelt oder im Massenlager übernachten.

Ticino Turismo

Dank dem neuen Gotthard-Basistunnel geht es so schnell wie nie in die Sonnenstube der Schweiz. 20 Minuten verrät Ihnen, was man im südlichsten Zipfel des Landes diesen Sommer ausser Sonne tanken sonst noch so alles anstellen kann.

Deine Meinung